+49 (228) 282404

Internationale Akademie für Pathologie
Deutsche Abteilung e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 33
53227 Bonn

32nd Congress of the ESP and XXXIII International Congress of the IAP

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie inzwischen bekannt, wird der gemeinsame Kongress der IAP und der ESP vom 6.-8. Dezember 2020 als virtueller Kongress durchgeführt. Entsprechende Informationen finden Sie auf den Webseiten beider Gesellschaften. Die Teilnahmegebühr für den gesamten 3-tägigen Kongress beträgt für Mitglieder der IAP / ESP nach Ablauf der Deadline für die „Early Bird Registration“ 150 €. Dies ist ein unschlagbar günstiges Angebot der Veranstalter für ein erstklassiges wissenschaftliches Programm und Fortbildungsprogramm, das Sie zu diesem Preis sonst nirgendwo finden. Es deckt alle Themengebiete der Pathologie ab, die sich auch in den verschiedenen Working Groups der ESP abbilden.

Es werden in der Regel 2-stündige Sitzungen angeboten, deren Vorträge vorab aufgenommen worden sind. Nach Abschluss der Vorträge stehen die Redner für Fragen und Antworten bzw. für die Diskussion live zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeit sich die Vorträge nach dem Kongress noch einmal anzuschauen oder sich auch den Vorträgen zu widmen, die man nicht hat anschauen können, weil sie parallel zur eigenen Veranstaltung gehalten wurden (on-demand).

Im Namen der Veranstalter von IAP und ESP möchte Sie alle herzlich bitten sich anzumelden und an diesem hochinteressanten und attraktiven virtuellen Kongress teilzunehmen. Sie können das dieses Mal am PC oder mit dem Tablet tun. Es ist eine hervorragende Möglichkeit in kompakter Form und sehr günstig neue Informationen aus der gesamten diagnostischen und molekularen Pathologie zu erwerben.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Dietmar Schmidt

Internationale Akademie für Pathologie, Präsident