+49 (228) 282404

Internationale Akademie für Pathologie
Deutsche Abteilung e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 33
53227 Bonn

309 - B3 Läsionen der Mamma. Aktuelle diagnostische und therapeutische Richtlinien

Zurück

Autor

Meike Körner, CH-Ittigen, Zsuzsanna Varga, CH-Zürich, 2017

Anamnese-/Diagnoseliste

Anamnesen_LS309.pdf pdf-Datei, 14,46 KB
Diagnosen_LS309.pdf pdf-Datei, 3,85 KB

Fall 01
31j Pat. VakuumBx. wegen Mikrokalk MG

Fall 02
47j Pat. MammastanzBx. US-Architekturstörung

Fall 03
45j Pat. VakuumBx. wegen Mikrokalk MG

Fall 04
55j Pat. MammastanzBx., sonographischer Herd

Fall 05
26j Pat. MammastanzBx., sonographischer Herd

Fall 06
55j Pat. VakuumBx., US- Architekturstörung

Fall 07
49j Pat. VakuumBx. Gruppierter Mikrokalk MG

Fall 08
33. J. Pat. MammstanzBX. Suspekter Befund am Mg, US

Fall 09
44, Pat. MammastanzBx. Mastopathieherde US

Fall 10a
76-jährige Frau. In der Mammographie suspekter Mikrokalk, BIRADS 4. Durchführung zuerst einer Stanzbiopsie (Präparat a), dann einer Vakuumbiopsie (Präparat b). Präparat a: Diagnose(n)? B-Klassifikation? Präparat b: Diagnose(n)? B-Klassifikation?

Fall 10b
76-jährige Frau. In der Mammographie suspekter Mikrokalk, BIRADS 4. Durchführung zuerst einer Stanzbiopsie (Präparat a), dann einer Vakuumbiopsie (Präparat b). Präparat a: Diagnose(n)? B-Klassifikation? Präparat b: Diagnose(n)? B-Klassifikation?

Fall 11
46-jährige Patientin. Durchführung einer Ablatio wegen Lokalrezidiv eines vor vier Jahren erstmals diagnostizierten Mammakarzinoms. Diagnose(n)?

Fall 12
40-jährige Frau. Mammographisch und sonographisch suspekter retromamillärer Befund. Durchführung einer Vakuumbiopsie nach vorgängiger Stanzbiopsie. Diagnose(n)? B-Klassifikation?

Fall 13
41-jährige Frau. Zyste im Bereich der Mamille, sonographisch zum Teil solid. In der Feinnadelpunktion ist der Befund vereinbar mit einer Detritus-haltigen Zyste ohne auf maligne Neoplasie verdächtige Zellen. Darauf wird eine Probeexzision durchgeführt. Diagnose(n)?

Fall 14-1
72-jährige Frau. Im MRI suspektes Areal, BIRADS 4. In diesem Areal wird eine MRI-gesteuerte Vakuumbiopsie vorgenommen. Diagnose(n)? B-Klassifikation?

Fall 14-2
72-jährige Frau. Im MRI suspektes Areal, BIRADS 4. In diesem Areal wird eine MRI-gesteuerte Vakuumbiopsie vorgenommen. Diagnose(n)? B-Klassifikation?

Fall 15
47-jährige Frau. Sonographisch echoarmes Areal. Durchführung einer Vakuumbiopsie. Diagnose(n)? B-Klassifikation?

Fall 16
72-jährige Frau. Zunehmende gruppierte Mikroverkalkungen kranio-lateral. Durchführung einer Vakummbiopsie. Diagnose(n)? B-Klassifikation?

Fall 17
86-jährige Frau. Vor 3 Wochen neu aufgetretener peripherer Knoten, sonographisch scharf begrenzt. Durchführung einer Stanzbiopsie. Diagnose(n)? B-Klassifikation?

Fall 18a
48-jährige Patientin mit 10 mm grossem „Mammabefund“ BIRADS 4. Positive Familienanamnese für Mammakarzinom.

Fall 18b
37-jährige Frau. Sonographisch inhomogener Tumor. Durchführung einer Stanzbiopsie. Diagnose(n)? B-Klassifikation?

Fall 19
40-jährige Frau. Sonographischer Herdbefund. Durchführung erst einer Stanzbiopsie, dann einer Vakuumbiopsie (Präparat). Diagnose(n)? B-Klassifikation?

Fall 20
80-jährige Frau. Sonographisch 5 cm durchmessender lobulierter Tumor neben der Prothese. Zustand nach bifokalem Phyllodes Tumor in der gleichen Brust vor 14 Jahren. Durchführung einer Stanzbiopsie. Diagnose(n)? B-Klassifikation?

Fall 21
56-jährige Frau. Ablatio wegen „Mammakarzinom“. Zustand nach Borderline-Phyllodes Tumor in der gleichen Brust vor 6 Jahren. Diagnose(n)?

Fall 22a
44j Pat. MammastanzBx. Suspekter US Befund

Fall 22b
55j Path. Mamma/Haut stanzBx. Suspekter US Befund

Fall 22c
25j Path. MammastanzBx. Tastbefund

Fall 23
50j Path. VakuumBx. Tastbefund und Kalk am MG

Fall 24
69j Path. MammastanzBx. Unklarere US Befund

Fall 25
64j Path. VakuumBx. Suspekter US Befund

Fall 26
42j Pat. VakuumBx. Tastbefund und Kalk am MG

Fall 27
31j Pat. VakuumBx. Mikrokalk am MG

Powered by Smart In Media