+49 (228) 282404

Internationale Akademie für Pathologie
Deutsche Abteilung e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 33
53227 Bonn

207 - Häufige Probleme in der Gastrointestinalen Pathologie

Zurück

Autor

Daniela Aust, Dresden, G. Baretton, Dresden, 2010

Anamnese-/Diagnoseliste

Anamnesen_LS207.pdf pdf-Datei, 15,72 KB
Diagnosen_LS207.pdf pdf-Datei, 4,00 KB

Fall 01
66-jährige Patientin mit Long-Segment-Barrett Ösophagus,
Z.n. Biopsie und Mukosektomie bei V.a. Barrett- Neoplasie.

Fall 02
52-jähriger Patient;
V.a. Ösophaguskarzinom ;
lt. ÖGD-Bericht exophytischer Tumor mit Verdacht auf Barrett-Karzinom.

Fall 03
86-jährige Patientin;
V.a. Barrett-Ösophagus

Fall 04
66-jährige Patientin mit Long-Segment-Barrett-Ösophagus,
Verdacht auf BarrettNeoplasie bei 31 und 34 cm ( Biopsiematerial zu Fall 1).

Fall 05
72-jährige Patientin;
multiple Polypen (20-30) im gesamten Korpus und Antrum.

Fall 06
85-jähriger Patient;
Magenpolyp

Fall 07
85-jährige Patientin;
erosive Gastritis;
Verdacht auf Drüsenkörperzysten

Fall 08a
83-jähriger Patient;
multilokuläre submuköse Tumoren im Magen.
Hier: PE Magenkorpus

Fall 08b
75-jährige Patientin;
Bekannte Typ A-Gastritis

Fall 09a
83-jähriger Patient;
Magentumor im Fundus,
EMR in Piecemeal- Technik

Fall 09b
57-jährige Patientin;
zahlreiche Polypen im Magen und im Bereich der Papilla vateri ;
Z.n. Proktokolektomie mit Anlage eines Ileumpouches.
Hier: PE Magenkorpus

Fall 10
2-jähriges Mädchen;
Verdacht auf Zöliakie
Endoskopisch normale Duodenalschleimhaut ohne Anhalt für Zottenatrophie.

Fall 11
13-jähriges Mädchen;
Verdacht auf Zöliakie Endoskopisch subtotale Zottenatrophie

Fall 12
3-jähriger Knabe;
Verdacht auf Zöliakie Endoskopisch totale Zottenatrophie

Fall 13
76-jährige Patientin;
PE Duodenum zur Frage Laktasedefizienz, Zottenatrophie, Lamblien, Morbus Whipple.

Fall 14
71-jähriger Patient;
Polypektomie bei 25 cm

Fall 15
41-jährige Patientin;
PE Sigmapolyp

Fall 16
48-jährige Patientin;
Polypenknospe im Rektum

Fall 17
20-jährige Patientin;
PE Colon bei Verdacht auf Enterokolitis.

Fall 18
31-jährige Patientin;
Verdacht auf chronisch-entzündliche Darmerkrankung, terminales Ileum ohne pathologischen Befund.

Fall 19
4-monatiger männlicher Säugling;
anamnestisch blutiger Stuhl

Fall 20
36-jähriger Patient;
noduläre Schleimhaut im Colon

Fall 21a
72-jährige Patientin;
wässrige Diarrhöen, endoskopisch kein pathologischer Befund.

Fall 21b
29-jähriger Patient;
mikroskopische Kolitis?

Fall 22
22-jähriger Patient;
Verdacht auf chronisch-entzündliche Darmerkrankung;
granuläre Schleimhaut im terminalen Ileum mit Erosionen und Schleimhautschwellung, Kolonschleimhaut weitgehend regelhaft.

Fall 23a
52-jährige Patientin mit bekannter Colitis ulcerosa.
Kontrollendoskopie; IEN?

Fall 23b
40-jähriger Patient mit langjähriger Colitis ulcerosa.
PE Colon transversum.

Fall 24a
56-jähriger Patient mit bekannter Linksseitenkolitis.
Endoskopisch Polypenknospe im distalen Colon descendens und bei 40 cm ab ano (Präparat).

Fall 24b
40-jähriger Patient mit bekannter Colitis ulcerosa mit multiplen polypoiden Schleimhautveränderungen.

Fall 25
37-jähriger Patient mit bekannter Colitis ulcerosa.
Tumor im Rektum nach neoadjuvanter Radiochemotherapie.

Fall 26
81-jährige Patientin;
Po lypenknospe im Colon sigmoideum

Fall 27a
61-jähriger Patient;
Kolonpolyp (kei ne weitere Lokalisationsangabe)

Fall 27b
53-jährige Patientin;
Kolonpolyp (kei ne weitere Lokalisationsangabe)

Fall 27c
73-jährige Patientin;
Polyp im Colon transversum

Fall 28
71-jährige Patientin;
Rektumpolyp

Fall 29a
73-jährige Patientin;
Hemikolektomie rechts wegen eines kleinen Tumors im Colon ascendens.

Fall 29b
60-jähriger Patient;
bioptisc h gesichertes Karzinom im Zökum

Fall 30
63-jährige Patientin
Verdacht auf kolorektales Karzinom im Colon ascendens, weitere Kolonpolypenknospen.

Powered by Smart In Media