+49 (228) 282404

Internationale Akademie für Pathologie
Deutsche Abteilung e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 33
53227 Bonn

354 - Knochenmark – differentialdiagnostische Probleme bei MPN, MDS, MDS/MPN – zunehmende Bedeutung moderner diagnostischer Methoden (FACS, NGS) –

Zurück

Autor

H. Merz, Lübeck, N. Gebauer, Lübeck, 2020

Anamnese-/Diagnoseliste

Anamnesen_LS354.pdf pdf-Datei, 23,83 KB
Diagnosen_LS354.pdf pdf-Datei, 12,51 KB

Online-Diagnosebogen: Herbsttutorials 2020 – Präsenzveranstaltungen buchen - 540. Tutorial - Knochenmark – differentialdiagnostische Probleme bei MPN, MDS, MDS/MPN – zunehmende Bedeutung moderner diagnostischer Methoden (FACS,NGS)

Unter jedem Fall befindet sich ein Textfeld zur Eingabe Ihrer Diagnose. Nachdem Sie alle Diagnosen eingetragen haben, gelangen Sie durch einen Klick auf "Kontrolle" in dieser Box zu einer Übersicht Ihrer Diagnosen. Anschließend können Sie Ihre Diagnosen absenden.

Diagnosen kontrollieren

LS 354 Fall 01_01_HE
Männlich, Alter: 60

Klinische Diagnose/Fragestellung:
V. a. MPS bei Leukozytose, Thrombozytose, pathologische Linksverschiebung, Molekulargenetik erbeten. Milz vergrößert, keine MGUS, keine LK- oder Lebervergrößerung. Molekulargenetik, Zytogenetik/FISH-Analyse erbeten.

Eingesandtes Material:
Beckenkammpunktat (0,9 cm) 5 Knochenmarkausstriche Ca. 0,5 ml EDTA-KMB, ca. 0,5 ml Heparin-KMB

Sysmex: (Bitte beachten Sie, dass der Leukozytenwert im Knochenmarkaspirat nicht dem des Blutes entspricht, Angaben zum Blutbild wurden nicht überlassen.

Material: EDTA-KMB
137,8 x103/ul

Entnahme: 17.06.20
Hb: 15,7 g/dl

Analyse: 19.06.20
Thrombo: 609 x103/ul

LS 354 Fall 01_02-Giemsa

LS 354 Fall 01_03-ASDCL

LS 354 Fall 01_04-CD34

LS 354 Fall 01_05-KMA

LS 354 Fall 01_06-AP

LS 354 Fall 02_01_HE
Weiblich, Alter: 39

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Erstdiagnose chronische myeloische Leukämie. Hydroxyurea seit 20.6. Leukozyten 283, zuletzt 207; Hb 9,5-0,8; Thrombozyten bis 787.

Eingesandtes Material:
Jamshidi-Zylinder (1 cm), 2 Knochenmarkausstriche

LS 354 Fall 02_02-Giemsa

LS 354 Fall 02_03-ASD

LS 354 Fall 02_04-CD34

LS 354 Fall 02_05-CD42b

LS 354 Fall 02_06-PH

LS 354 Fall 03_01_HE
Männlich, Alter: 82

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Polyglobulie. Thrombozytose. Hb 19,6; Leuko 8,46; Thrombozyten 417. MCV 80,7. MCH 25,5. Segmentkernige Granulozyten 80,0%. Eosinophile 1,5%. Basophile 0,8%. Lymphozyten 11,9%. Monozyten 5,8%. Keine monoklonale Gammopathie. Keine Lymphknotenvergrößerung. Splenomegalie. Keine Lebervergrößerung.

Eingesandtes Material:
Beckenkammtrepanat rechts (2,1 cm), 8 Knochenmarkausstriche

LS 354 Fall 03_02-Giemsa

LS 354 Fall 03_03-ASDCL

LS 354 Fall 03_04-Ag

LS 354 Fall 03_05-CD34

LS 354 Fall 03_06-CD42b

LS 354 Fall 04_01_HE
Männlich, Alter: 46

Klinische Diagnose/Fragestellung:
CMPN? Keine Milzvergrößerung. JAK2/BCR-ABL stehen aus, werden nachgeliefert. Leuko 16,39; Hb 17,7 g/dl; Thrombo 750.

Eingesandtes Material:
Knochenmarkstanze (1,3 cm)

LS 354 Fall 04_02-Giemsa

LS 354 Fall 04_03-ASD

LS 354 Fall 04_04-Ag

LS 354 Fall 04_05-FE

LS 354 Fall 04_06-CD34

LS 354 Fall 05_01_HE
Weiblich, Alter: 49

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Verdacht auf Leukämie. DD Polycythaemia vera? Hb 16,1 (Maximalwert 16,9), Leukozyten 11.800, Thrombozyten 661.000. Monoklonale Gammopathie, Lymphknoten- oder Milzvergrößerung: Nicht angegeben

Eingesandtes Material:
Beckenkammtrepanat (1,6 cm + Koagel), 3 Knochenmarkausstriche

LS 354 Fall 05_02-Giemsa

LS 354 Fall 05_03-ASD

LS 354 Fall 05_04-Ag

LS 354 Fall 05_05-CD34

LS 354 Fall 05_06-CD42b

LS 354 Fall 05_07-CD71

LS 354 Fall 06_01_HE
Weiblich, Alter: 59

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Polyglobulie mit Leukozytose und Thrombozytose und Splenomegalie. Myeloproliferative Erkrankung JAK2-positiv Aktuelle Werte liegen noch nicht vor

Eingesandtes Material:
Jamshidi-Zylinder (2,9 cm); 2 Blutausstriche und 3 Knochenmarkausstriche

LS 354 Fall 06_02-Giemsa

LS 354 Fall 06_03-ASD

LS 354 Fall 06_04-Ag

LS 354 Fall 06_05-CD34

LS 354 Fall 06_06-CD42b

LS 354 Fall 07_01_HE
Weiblich, Alter: 81

Klinische Diagnose/Fragestellung:
OMS? Leukozyten 16.900, Hb 11,7, Thrombozyten 438.000; D-BB: 81 % Neutrophile

Eingesandtes Material:
Beckenkammtrepanat (1,5 cm); 1 Blutausstrich und 8 ml Knochenmarkblut

LS 354 Fall 07_02-Giemsa

LS 354 Fall 07_03-ASD

LS 354 Fall 07_04-Ag

LS 354 Fall 07_05-CD42b

LS 354 Fall 07_06-PH

LS 354 Fall 08_01_HE
Männlich, Alter: 70

Eingesandtes Material:
1 Block und 10 OT

Klinische Informationen:
Eine primäre Myelofibrose ist bekannt. Es besteht ein Z.n. Stammzelltransplantation in 2016, jetzt V.a. ein Rezidiv bzw. Übergang in eine akute Leukämie. Im peripheren Blut 11% Blasten auf 50 Leukozyten, im FACS 18% Myeloblasten ohne CD34-Expression. ausgeprägte Myelofibrose? Blastenquantifizierung.

LS 354 Fall 08_02-Giemsa

LS 354 Fall 08_03-ASD

LS 354 Fall 08_04-Ag

LS 354 Fall 08_05-CD34

LS 354 Fall 08_06-CD42b

LS 354 Fall 09_01_HE
Männlich, Alter: 57

Klinische Diagnose/Fragestellung:
ET, Verdacht auf Akzeleration. Zuvor Nachweis von Calreticulin. Milz vergrößert. Hb 13; Leuko 4; Thrombozyten 733. Monozyten 8 %.

Eingesandtes Material:
Jamshidi-Zylinder (2, 1 cm); 7 Knochenmarkausstriche

LS 354 Fall 09_02_HE

LS 354 Fall 09_03-Giemsa

LS 354 Fall 09_04-ASD

LS 354 Fall 09_05-Ag

LS 354 Fall 09_06-CD42b

LS 354 Fall 09_07-PH

LS 354 Fall 10a_01_HE
Weiblich, Alter: 82

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Bekannte PV / Verlauf? Zunehmender HB-Abfall von 16,2 auf 12,9 (November 2011 bis März 2012). Blutbild vom 18.04.2012: Leuko 7,45; Hb 12,9; Thrombo 690

Eingesandtes Material:
Beckenkammtrepanat (1,8 cm) 2 Blutausstriche und 2 Knochenmarkausstriche

LS 354 Fall 10a_02-Ag

LS 354 Fall 10a_03-CD42

LS 354 Fall 10b_01_HE
Weiblich, Alter: 82

Klinische Diagnose/Fragestellung:
PV (vgl. L/3882/12). Therapie mit ?? seit 10/19. Hb-Abfall, transfusionsbedürftig. Keine Angabe von hämatologischen Parametern.

Eingesandtes Material:
Beckenkammtrepanat (0,5 cm + Koagel) 2 Blutausstriche und 2 Knochenmarkausstriche.

LS 354 Fall 10b_02-Ag

LS 354 Fall 10b_03-CD42b

LS 354 Fall 11_01_HE
Weiblich, Alter: 46

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Bekanntes MPS, zunehmende Anämie, OMF? Hb 10,3, Leuko 7.400, Thrombo 570.000, MCV 88,1, MCH 28,6 FACS + JAK2-Mutation erbeten

Eingesandtes Material:
Knochenstanze (0,8 cm, Koagel), 8 Knochenmarkausstriche und 4 periphere Blutausstriche und 3 ml Heparin-KMB, 3 ml EDTA-KMB

LS 354 Fall 11_02-Giemsa

LS 354 Fall 11_03-ASDCL

LS 354 Fall 11_04-Ag

LS 354 Fall 11_05-CD34

LS 354 Fall 11_06-CD42b

LS 354 Fall 12_01_HE
Weiblich, Alter: 86

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Leukozytose/Thrombozytose. MPN? OMF?, JAK2/bcr-abl/Calreticulin: Negativ, Hb 12,9; Leukozyten 51.800 (laut Differenzialblutbild 10 % Stabkernige, 77 % Segmentkernige, 2 % Monozyten, 2 % Vorstufen, 7 % Lymphozyten); Thrombozyten 477.000. Keine Lymphknoten- oder Milzvergrößerung

Eingesandtes Material:
Beckenkammtrepanat( 0,8 cm) und 4 Knochenmarkausstriche

LS 354 Fall 12_02-Giemsa

LS 354 Fall 12_03-ASD

LS 354 Fall 12_04-Ag

LS 354 Fall 12_05-PH

LS 354 Fall 12_06-AP

LS 354 Fall 13_01_HE
Männlich, Alter: 82

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Patient mit weiterhin deutlicher Granulozytose ohne klaren Fokus. Zum Ausschluss hämatologische Systemerkrankung, MPS/Neutrophilen-Leukämie. Blutwerte: Nicht angegeben. Keine monoklonale Gammopathie oder Lymphknotenvergrößerung. Milzvergrößerung: Nicht angegeben

Eingesandtes Material:
Beckenkammtrepanat (0,9 cm), 8 Knochenmarkausstriche, 8 ml Knochenmarkblut

LS 354 Fall 13_02-Giemsa

LS 354 Fall 13_03-ASD

LS 354 Fall 13_04-Ag

LS 354 Fall 13_05-CD42b

LS 354 Fall 13_06-PH

LS 354 Fall 14_01_HE
Weiblich, Alter: 80

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Anämie-Abklärung Blutbild: Hb 7,4. Leukozyten 3200. Thrombozyten 351.000. Vitamin B12 und Folsäure im Normbereich. Retikulozyten 18 ‰. MCV 116, MCH 40. Koloskopie bis zum Zökum unauffällig.

Eingesandtes Material:
Beckenkammtrepanat (1,9 cm), 8 Knochenmarkausstriche

LS 354 Fall 14_02-Giemsa

LS 354 Fall 14_03-ASD

LS 354 Fall 14_04-Fe

LS 354 Fall 14_05-Ag

LS 354 Fall 14_06-CD117

LS 354 Fall 14_07-CD42b

LS 354 Fall 14_08-PH

LS 354 Fall 15_01-Giemsa
Männlich, Alter: 42

Klinische Diagnose/ Fragestellung:
Zunehmende Thrombopenie bereits seit 9/18 vorbekannt, begleitende normochrome Anämie, stabil. V. a. MDS. Coombs-Test negativ. ANA 1:320.

Eingesandtes Material:
Knochenmarkstanze (1,0 + 1,0 + 0,5 cm) und 8 Knochenmarkausstriche und 3 ml Citrat-Knochenmarkblut zur Durchflusszytometrie

LS 354 Fall 15_02-CD34

LS 354 Fall 15_03-CD42b

LS 354 Fall 15_04-PH

LS 354 Fall 15_05-Fe

LS 354 Fall 15_06-UE

LS 354 Fall 16a_01_HE
Weiblich, Alter: 78

Klinische Diagnose/Fragestellung:
MDS, Anämie. Hb 9,3; Leuko 3,5; Thrombozyten 518

Eingesandtes Material:
Jamshidi-Zylinder (1,4 cm), 3 Knochenmarkausstriche

LS 354 Fall 16a_02-Giemsa

LS 354 Fall 16a_03-ASD

LS 354 Fall 16a_04-Fe

LS 354 Fall 16a_05-PH

LS 354 Fall 16b_01-PH
Weiblich, Alter: 78

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Myelodysplasie, Anämie, Niereninsuffizienz, Hypertonie, Arteriosklerose. Therapie mit Revlimid. MDS-Progress? 5q bekannt. Hb 8,9; Leuko 2,3; Thrombozyten 102

Eingesandtes Material:
Jamshidi-Zylinder (1 cm) und 3 Knochenmarkausstriche

Gleiche Patientin

LS 354 Fall 16b_02-Fe

LS 354 Fall 16c_01_HE
Weiblich, Alter: 78

Klinische Diagnose/Fragestellung:
MDS. Niereninsuffizienz. Hypertonie. Radiäre Sklerose. Diabetes. 5q- bekannt. Jetzt Verdacht auf AML. Hb 7,6; Leuko 53,81. Thrombozyten 161

Eingesandtes Material:
Jamshidi-Zylinder (0,6 cm)uns 3 Knochenmarkausstriche

LS 354 Fall 16c_02-Giemsa

LS 354 Fall 16c_03-ASD

LS 354 Fall 16c_04-CD34

LS 354 Fall 16c_05-CD42b

LS 354 Fall 17_01_HE
Männlich, Alter: 86

Klinische Diagnose/Fragestellung:
ITP, Ausschluss Malignität. Leukozyten 9; Hb 12; Plättchen 78. Monozyten 26,7%, 2.410!

Eingesandtes Material:
Knochenstanze (0,7 und 0,5 cm) und 10 Objektträger mit Knochenmarkausstrichen

LS 354 Fall 17_02-Giemsa

LS 354 Fall 17_03-ASD

LS 354 Fall 17_04-CD34

LS 354 Fall 17_05-CD42b

LS 354 Fall 17_06-PH

LS 354 Fall 17_07-UE

LS 354 Fall 18a_01-PH
Männlich, Alter: 83

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Leukozytenverminderung, Hämoglobinverminderung, Verdacht auf MDS. Blutbildauffälligkeiten?

Eingesandtes Material:
2,7 ml EDTA-Blut

Gleicher Patient

LS 354 Fall 18a_02-ASD

LS 354 Fall 18a_03-UE

LS 354 Fall 18b_01-PH
Männlich, Alter: 83

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Anämie mit Leukozyten-Vermehrung und Thrombozyten-Reduktion. Anhalt für NHL/MDS/ CMML?

Eingesandtes Material:
Ca. 2,5 ml peripheres EDTA-Blut

Gleicher Patient

LS 354 Fall 18b_02-ASD

LS 354 Fall 18b_03-UE

LS 354 Fall 18c_01-PH
Männlich, Alter: 83

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Bekannte CMML, jetzt Übergang in AML.

Eingesandtes Material:
EDTA-Blut

LS 354 Fall 18c_02-ASD

LS 354 Fall 18c_03-UE

LS 354 Fall 18c_04-CD34

LS 354 Fall 19_01_HE
Weiblich, Alter: 82

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Leukozytose 45.000, CRP-Erhöhung, BSG-Erhöhung, Anämie/ chronische Leukämie? Leuko 39,2, Hämoglobin 9,8, Thrombo 179. Diff-BB: Neutro 63 %, Lympho 9 %, Mono 9 %, Stabkernige 10 %, Myelozyten 1 %

Eingesandtes Material:
Knochenmarkstanze (1,5 cm); 11 Blutausstriche, 34 Knochenmarkausstriche; 1,5 ml EDTA-Blut, 2,5 ml Knochenmarkblut

LS 354 Fall 19_02-Giemsa

LS 354 Fall 19_03-ASD_01

LS 354 Fall 19_04-PH

LS 354 Fall 19_05-PH_02

LS 354 Fall 19_06-ASD_02

LS 354 Fall 19_07-ASD_03

LS 354 Fall 19_08-AP

LS 354 Fall 20_01_HE
Männlich, Alter: 19

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Anämie unklarer Genese Blutbild 24.10.16: Hb 12,2, Leuko 6880, Thrombo 340.000, MCV 94,6, MCH 32,8 Diff.-BB: Lympho 43,8 %, Mono 10,5 %, Eos 6,8 %

Eingesandtes Material:
Beckenkammpunktionszylinder (1,7 cm); 4 Knochenmarkausstriche

LS 354 Fall 20_02-Giemsa

LS 354 Fall 20_03-ASD

LS 354 Fall 20_04-CD34

LS 354 Fall 20_05-CD42b

LS 354 Fall 20_06-PH

LS 354 Fall 20_07-Fe

LS 354 Fall 21_01_HE
Weiblich, Alter: 72

Klinische Diagnose/Fragestellung:
Myeloproliferative Erkrankung, bisher ET (auswärts). Transfusionspflichtigkeit. Therapie mit Syrea. Milz? Leukozyten 16,58; Monozyten 0,9; Hb 7,5; Plättchen 659. LDH 389. Ferritin 2,430; Eisen erniedrigt.

Eingesandtes Material:
Jamshidi Zylinder 0,9 cm, 2 Blutausstriche und 2 Knochenmarkausstriche

LS 354 Fall 21_02-Giemsa

LS 354 Fall 21_03-Ag

LS 354 Fall 21_04-CD34

LS 354 Fall 21_05-CD42b

LS 354 Fall 21_06-PH

LS 354 Fall 22_01-Giemsa
Männlich, Alter: 10

Clinical data:
10 years old boy, pancytopenia. Bone marrow showed dysplastic features. Familiar history: MDS (mother), brother wit aplastic anaemia.

Gross description:
One bone marrow trephine (20 mm).

Question:
Examine tor MDS, cytogenetics and molecular studies.

LS 354 Fall 22_02-ASD

LS 354 Fall 22_03-CD14

LS 354 Fall 22_04-CD34

LS 354 Fall 22_05-CD42b

Powered by Smart In Media

Ihre Diagnose
Diagnose gespeichert