+49 (228) 282404

Internationale Akademie für Pathologie
Deutsche Abteilung e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 33
53227 Bonn

341 - Knochentumoren – Basiskurs mit MOPA

Zurück

Autor

A. Roessner, Magdeburg, J. Haybäck, Magdeburg, 2018

Anamnese-/Diagnoseliste

Anamnesen_LS341.pdf pdf-Datei, 15,53 KB
Diagnosen_LS341.pdf pdf-Datei, 2,82 KB

LS 341 Fall 01
Anamnese
5 Jahre altes Kind mit Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule und einer Skoliose.

Radiologie
Radiologisch Nachweis einer Signalminderung mit Übergreifen auf die rechte Bogenwurzel und Deformierung des BWK12.

LS 341 Fall 02
Anamnese
15 Jahre alter männlicher Patient mit Schmerzen und einer Schwellung im Bereich des Humeruskopfes.

Radiologie
Radiologisch Nachweis eines intramedullären Tumors mit Destruktion der Kortikalis und Weichgewebsanteil und Verknöcherungen.

LS 341 Fall 03
Anamnese
30 Jahre alte Patientin mit leichten Schmerzen und einer Schwellung im Bereich des rechten Oberarms.

Radiologie
Radiologisch Nachweis einer unregelmäßigen Verbreiterung der Kortikalis.

LS 341 Fall 04
Anamnese
39 Jahre alte Patientin mit leichten Schmerzen und einer Schwellung im Bereich des distalen Femur links.

Radiologie
Radiologisch findet sich eine sklerosierte periostale Läsion mit spikulärer Knochenneubildung.

LS 341 Fall 05
Anamnese
47 Jahre alter männlicher Patient ohne Symptomatik.

Radiologie
Radiologisch Nachweis einer glatt begrenzten osteolytischen Läsion im Bereich des Humeruskopfes links mit Randsklerose.

LS 341 Fall 06
Anamnese
16 Jahre alte Patientin mit Schmerzen im Bereich des rechten distalen Femur.

Radiologie
Im Röntgenbild eine metadiaphysäre scharf umschriebene Osteolyse mit Randsklerose.

LS 341 Fall 07
Anamnese
9 Jahre alter männlicher Patient mit Schmerzen im Bereich der Schädelkalotte.

Radiologie
Radiologisch Nachweis einer glatt begrenzten osteolytischen Läsion ohne Sklerosierung.

LS 341 Fall 08
Anamnese
12 Jahre alter männlicher Patient mit einem radiologisch nachgewiesenen Lungenrundherd (hieraus die Biopsie). Ferner bestand eine Schmerzsymtomatik im linken Oberarm.

Radiologie
Radiologisch ließ sich eine unscharf begrenzte osteolytische Läsion nachweisen.

LS 341 Fall 09
Anamnese
15 Jahre alter männlicher Patient gibt leichte Schmerzen im Bereich des rechten proximalen Humerus an.

Radiologie
Radiologisch zeigt sich eine epimetaphysäre Osteolyse mit Verkalkungen und Randsklerose.

LS 341 Fall 10
Anamnese
31 Jahre alte weibliche Patientin mit Schmerzen und einer Schwellung im Bereich der Clavicula.

Radiologie
Radiologisch findet sich eine scharf begrenzte osteolytische Läsion mit Destruktion der Kortikalis

LS 341 Fall 11
Anamnese
12 Jahre alte Patientin ohne aktuelle Symptomatik.

Radiologie
Radiologisch Nachweis einer subperiostalen Osteolyse in der distalen Tibia rechts.

LS 341 Fall 12
Anamnese
Ein 45 Jahre alter Patient, asymptomatisch.

Radiologie
Radiologisch im proximalen Femur links eine scharf begrenzte milchglasartige Osteolyse mit kräftiger Randsklerose.

LS 341 Fall 13
Anamnese
36 Jahre alter männlicher Patient mit Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule.

Radiologie
Radiologisch findet sich ein Tumor im Bereich des HWK5 mit großem paravertebralen Weichteilanteil, Ummauerung der A. vertebralis und Einwachsen in den Spinalkanal.

LS 341 Fall 14
Anamnese
12 Jährige Patientin mit einer Schwellung im Bereich der linken Skapula.

Radiologie
Radiologisch Nachweis einer glatt begrenzten, ca. 2 cm durchmessenden exophytischen Tumor an der Skapula.

LS 341 Fall 15
Anamnese
48 Jahre alte Patientin ohne klinische Symptomatik.

Radiologie
Radiologisch im Markraum des proximalen Humerus links Nachweis einer teils mineralisierten Läsion.

LS 341 Fall 16
Anamnese
76 Jahre alte Patientin klagt über leichte Schmerzen und eine Schwellung im Bereich der rechten Schulter.

Radiologie
Radiologisch zeigt sich ein unscharf begrenzter osteolytischer Tumor mit Verkalkungen im Bereich des proximalen Humerus mit Destruktion der Kortikalis und Weichteilanteil.

LS 341 Fall 17
Anamnese
50 Jahre alter männlicher Patient klagt über zunehmende Schmerzen und eine Schwellung im Bereich des linken Hüftgelenkes. Ferner bestehen Rückenschmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule.

Radiologie
Radiologisch zeigt sich eine unscharf begrenzte Osteolyse mit Destruktion der Kortikalis und Weichteilanteil. Der Trochanter minor ist abgerissen. Weitere Osteolysen werden radiologisch im BWK8 und im Sternum nachgewiesen. Im Abdomen- und Thorax-CT werden darüber hinaus Raumforderungen in der Leber und eine retroperitoneale Raumforderung nachgewiesen.

LS 341 Fall 18
Anamnese
87 Jahre alte Patientin mit Schmerzen und einer Schwellung im Bereich des Oberschenkels links.

Radiologie
Radiologisch findet sich eine knotige Tumorformation ohne knöchernen Bezug im Weichgewebe des Oberschenkels

Powered by Smart In Media