+49 (228) 282404

Internationale Akademie für Pathologie
Deutsche Abteilung e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 33
53227 Bonn

352 - Lungenpathologie (Das Skript zur Lehrserie steht noch nicht zur Verfügung)

Zurück

Autor

A. Scheel, Köln, J. Wolf, Köln, Manuela Funke-Chambour, CH-Bern, Marianne Engels, Köln, O. Cornely, Köln, R. Büttner, Köln, S. C. Schäfer, Friedrichshafen, Sabina Berezowska, CH-Bern, 2020

Anamnese-/Diagnoseliste

Anamnesen_LS352.pdf pdf-Datei, 19,20 KB
Diagnosen_LS352.pdf pdf-Datei, 5,11 KB

LS 352 Fall B01_01
62-jährige Frau mit unklarer interstitieller Pneumopathie. Diagnostische Wedge Biopsie.

LS 352 Fall B01_02
62-jährige Frau mit unklarer interstitieller Pneumopathie. Diagnostische Wedge Biopsie.

LS 352 Fall B02
23-jähriger Patient unklarer interstitieller Pneumopathie DD atypischer Pneumonie mit multiplen bipulmonalen Noduli, ED 2 Jahre vor diagnostischer Wedge Biopsie.

LS 352 Fall B03-OL
65-jährige Frau mit unklarer interstitieller Pneumopathie. Diagnostische Wedge Biopsie.

LS 352 Fall B03-UL
65-jährige Frau mit unklarer interstitieller Pneumopathie. Diagnostische Wedge Biopsie.

LS 352 Fall B04_01
65-jährige Frau mit unklarer interstitieller Pneumopathie. Diagnostische Wedge Biopsie.

LS 352 Fall B04_02
65-jährige Frau mit unklarer interstitieller Pneumopathie. Diagnostische Wedge Biopsie.

LS 352 Fall B05_01
48-jähriger Mann mit unklarer interstitieller Pneumopathie, mit progressiver Dyspnoe, Husten und Gewichtsverlust von 20kg seit einem Jahr. Diagnostische Wedge Biopsie.

LS 352 Fall B05_02
48-jähriger Mann mit unklarer interstitieller Pneumopathie, mit progressiver Dyspnoe, Husten und Gewichtsverlust von 20kg seit einem Jahr. Diagnostische Wedge Biopsie.

LS 352 Fall B06
64-jähriger Mann mit Verdacht auf NSCLC UL rechts cT1b cN2 cM0. Mediastinoskopie mit diagnostischer Lymphknotenresektion nach negativen EBUS-TBNAs.

LS 352 Fall FN01
57J Mann, solitärer 2,5 cm messender Rundherd im linken Oberlappen

LS 352 Fall FN02
63 J Frau, solitärer 1,8 cm messender Rundherd im Mittellappen

LS 352 Fall FN03
60 J Mann, ca. 6 cm messender Rundherd im rechten Unterlappen

LS 352 Fall FN04
57 J Mann, ca 5 cm messender Rundherd im linken Unterlappen

LS 352 Fall FN05
58 J Frau, 1,5cm messender Rundherd im rechten Oberlappen

LS 352 Fall FN06
64 J Mann, 2cm messender Rundher im linken Lungenoberlappen

LS 352 Fall FN07
74J Mann, HRCT: hochgradiger V.a. UIP, Kryobiopsie rechter Unterlappen

LS 352 Fall FN08
73J, Mann, Z.n. Lungensegmentresektion S1 vor ca. 4 Wochen, 4-5 Tage post OP respiratorische Insuffizienz, aktuell unter ECMO. Im aktuellen CT V.a. UIP

LS 352 Fall FN09
27 J Frau, ILD, rechter Unterlappen

LS 352 Fall FN10
54 J Mann, ausgedehnter Lungenabszess, anamnestisch USA Aufenthalt, rechter Unterlappen

LS 352 Fall FN11_HE
43 J, Frau, zystische Veränderungen in Leber und isolierte Zyste in der Lunge, Teile aus der Zystenwand

LS 352 Fall FN11-PAS
43 J, Frau, zystische Veränderungen in Leber und isolierte Zyste in der Lunge, Teile aus der Zystenwand

LS 352 Fall K01_HE
66-jähriger Mann mit vorbekanntem pulmonalen Adenokarzinom mit EGFR-Mutation und den Resistenzmutationen T790M und 797S unter Therapie. Jetzt kutane Raumforderung am Unterarm. Eingesandtes Material: Hautexidat Unterarm. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen/histochemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K02_HE
68-jähriger Mann mit Z.n. Herztransplantation. Jetzt Raumforderung Unterlappen rechts. Eingesandtes Material: Unterlappenresektat rechts. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen / histochemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekularpathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K03_HE
87-jährige Patientin mit multiplen pulmonalen Raumforderungen unklarer Genese. Eingesandtes Material: Stanzbiopsie rechter Lungenoberlappen 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K04_HE
47-jähriger Mann mit klinischerseits V.a. Lymphom mit pulmonaler Manifestation und mediastinaler sowie hilärer Metastasierung. Zusätzliche Informationen: Der Fall wurde zur konsiliarischen Mitbegutachtung eingesandt. Folgende Immunhistochemsiche Analysen fielen extern bereits negativ aus: LCA, Panzytokeratin, Synaptophysin, TTF1 und CK7. Eingesandtes Material: Feinnadelpunktion Lymphknoten Position 7. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K05A_HE
65-jährige Patientin mit zwei voneinander getrennten malignomsuspekten Rundherden im Unterlappen rechts. Hierbei ist der eine Rundherd in (K5A), der zweite (K5B) dargestellt. Eingesandtes Material: Unterlappenresektat rechts. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K05B_HE
65-jährige Patientin mit zwei voneinander getrennten malignomsuspekten Rundherden im Unterlappen rechts. Hierbei ist der eine Rundherd in (K5A), der zweite (K5B) dargestellt. Eingesandtes Material: Unterlappenresektat rechts. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K06_HE
66-jähriger Mann mit radiologisch unklaren nodulären pulmonalen Veränderungen. Klinischerseits besteht die Frage nach Malignom/ Vaskulitis. Eingesandtes Material: Stanzbiospie linker Unterlappen. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K07_HE
72-jährige Patientin mit bekanntem pulmonalen Adenokarzinom. Aktuell neu aufgetretene Leberfiliae. Eingesandtes Material: Leberbiopsie. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K08A_HE
61-jähriger Mann mit bekanntem Adenokarzinom der Lunge unter Pembrolizumab-Therapie. Jetzt Gewichtsverlust. Gastroskopie und Koloskopie erfolgt. Endoskopisch ist eine ulzeröse Duodenitis, sowie eine Kolitis beschrieben. Eingesandtes Material: PE Duodenum. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K08B_HE
61-jähriger Mann mit bekanntem Adenokarzinom der Lunge unter Pembrolizumab-Therapie. Jetzt Gewichtsverlust. Gastroskopie und Koloskopie erfolgt. Endoskopisch ist eine ulzeröse Duodenitis, sowie eine Kolitis beschrieben. Eingesandtes Material: PE Duodenum. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K09A_HE
80-jähriger Mann mit pulmonaler Raumforderung. Die primäre Diagnostik erfolgte extern. Die Einsendung einer Gewebeprobe erfolgte mit der Bitte um diagnostische Abklärung einer etwaigen ALK-Translokation. Eingesandtes Material: Pulmonales Lobektomiepräparat. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K09B-Alk-IHC
80-jähriger Mann mit pulmonaler Raumforderung. Die primäre Diagnostik erfolgte extern. Die Einsendung einer Gewebeprobe erfolgte mit der Bitte um diagnostische Abklärung einer etwaigen ALK-Translokation. Eingesandtes Material: Pulmonales Lobektomiepräparat. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K10A_HE
61-jährige Frau mit pulmonaler Raumforderung, klinischerseits dringend malignomverdächtig. Eingesandtes Material: Pulmonales Lobektomiepräparat. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K10B-Pas
61-jährige Frau mit pulmonaler Raumforderung, klinischerseits dringend malignomverdächtig. Eingesandtes Material: Pulmonales Lobektomiepräparat. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K11_HE
77-jährige Patientin mit bekanntem Plattenepithelkarzinom S6 links 2012. Jetzt ausgedehnte Neoplasie des linken Oberlappens und Leberfiliae. Eingesandtes Material: Zangen-PE linker Oberlappen. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K12_HE
59-jähriger Patient mit einer malignomsuspekten Raumforderung im rechten Oberlappen. Eingesandtes Material: Resektat rechter Oberlappen. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K13_HE
68-jähriger Mann mit bekanntem Pankreaskarzinom. Jetzt neu aufgetretener pulmonaler Rundherd Segment 9 links. Eingesandtes Material: Transpleurale Punktion des pulmonalen Rundherds. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K14_HE
79-jähriger Mann mit unklarer Raumforderung im Pankreas und unklaren bipulmonalen Raumforderungen, sowie Pleuraerguss rechts. Eingesandtes Material: Keilresektat Oberlappen rechts. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K15_HE
73-jähriger Mann mit einer Raumforderung im rechten Oberlappen. Eingesandtes Material: Oberlappenresektat rechts. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K16_HE
86-jähriger Mann mit radiologisch dringendem Verdacht auf ein zentrales Bronchialkarzinom. Eingesandtes Material: Zangenbiopsie linker Lungenober-lappen. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall K17_HE
73-jähriger Mann mit radiologisch malignomsuspekter pulmonaler Raumforderung. Eingesandtes Material: Pulmonales Lobektomiepräparat. 1. Diagnose? 2. Welche weiteren immunhisto-chemischen Untersuchungen würden Sie initialisieren? 3. Welche weiteren molekular-pathologischen Untersuchungen veranlassen Sie?

LS 352 Fall Z01
52jährige Frau. CUP mit osteolytischer Metastase am rechten Oberschenkel. In der Bildgebung jetzt V.a. Lungenkarzinom im linken Unterlappen. Bürstenausstrich, MGG

LS 352 Fall Z02
80jähriger Mann. Pulmonales Adenokarzinom seit acht Monaten bekannt, damals Unterlappen-resektion rechts bei gering differenziertem Adenokarzinom (pT2b, pN2 (19/36), R0, L1, V0, G3). Jetzt V.a. Rezidiv. Bronchiallavage (Sedimentausstrich), Papanicolaou

LS 352 Fall Z03
82jährige Frau. V.a. Lungenkarzinom linker Oberlappen, jetzt mediastinales Staging. Endosonographisch fallen links in mehreren Lymphknotenstationen Lymphknoten bis max. 2 cm Durchmesser auf, in Station 7 Lymphknoten von > 3 cm Durchmesser. TBNA-Ausstrich, HE

LS 352 Fall Z04
80jähriger Mann. Zunehmende Luftnot bei Herzinsuffizienz. Im CT Raumforderung im rechten apikalen Unterlappen von 2,5 x 2 cm Größe und vergrößerte Lymphknoten im Mediastainum. Dialysepflichtige Niereninsuffizienz seit vier Jahren. Bürstenausstrich, MGG

LS 352 Fall Z05
70jähriger Mann. V.a. Lungenkarzinom im linken distalen Hauptbronchus, bronchoskopisch kommt auch ein Karzinoid infrage. Bronchiallavage (Sedimentausstrich), Papanicolaou

LS 352 Fall Z06
74jähriger Mann. Z.n. Plattenepithelkarzinom des Larynx vier Jahre zuvor. Ein Jahr zuvor Unterlappenresektion wegen Plattenepithelkarzinom der Lunge, jetzt V.a. Rezidiv im rechten Lungenoberlappen. TBNA-Ausstrich, HE

LS 352 Fall Z07
88jährige Frau. Plötzliche AZ-Verschlechterung mit Ruhedyspnoe und Knochenschmerzen. In der Bildgebung Lungentumor rechts mit Infiltration in die Vena cava. Bürstenausstrich, MGG

LS 352 Fall Z08
67-jähriger Mann. V.a. Lungenkarzinom. Bronchiallavage (Sedimentausstrich), Papanicolaou

LS 352 Fall Z09
73jähriger Mann. Vorstellung beim Hausarzt wegen anhaltender Heiserkeit. Im Röntgen-Thorax Raumforderung in der linken Lunge. Im PET linkszentral Tumor, außerdem Anreicherungen linke Rippen, linkes Becken, Sitzbein und Leber. TBNA-Ausstrich, HE

Powered by Smart In Media