+49 (228) 282404

Internationale Akademie für Pathologie
Deutsche Abteilung e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 33
53227 Bonn

34 - Pathologie des exo- und endokrinen Pankreas

Zurück

Autor

G. Klöppel, München, J.-M. Löhr, Mannheim, Jutta Lüttges, Hamburg, 2005 2011

Anamnese-/Diagnoseliste

Anamnesen_LS34.pdf pdf-Datei, 15,07 KB
Diagnosen_LS34.pdf pdf-Datei, 3,34 KB

Fall 01
50 Jahre alter Mann. Klinikaufnahme wegen abdominaler Schmerzen und geringem Gewichtsverlust. Diagnose einer chronischen Pankreatitis. Bei anhaltender Schmerzsymptomatik nach einem dreiviertel Jahr nochmals Klinikaufnahme. Jetzt auch geringer Ikterus. Whipple-Resektion.

Fall 02
60 Jahre alter Mann. Klinikaufnahme wegen rasch sich entwickelndem Ikterus. Gewichtsverlust. CEA und CA 19-9 im Serum stark erhöht. Whipple-Resektion.

Fall 03
59 Jahre alter Mann. Klinikaufnahme wegen in 3 Wochen sich entwickelndem Ikterus begleitet von Rückenschmerzen und starkem Gewichtsverlust. Im WhippleResektionspräparat ein 2,5 cm großes duktales Adenokarzinom des Pankreas. Pankreasresektionsrand mit der Frage nach Tumorausläufern.

Fall 04
61 Jahre alter Mann. Klinikaufnahme wegen Gewichtsverlust, abdominale Schmerzen und kurzfristige Entwicklung eines Ikterus. Whipple-Resektion mit Entfernung eines Tumors im Pankreaskopf (Tumorgröße 3x2x2 cm). Das Präparat zeigt den Pankreasresektionsrand mit der Frage Resektionsrand tumorfrei?

Fall 05
77 Jahre alter Mann. Klinikaufnahme wegen Entwicklung eines Ikterus innerhalb von drei Wochen. Whipple-Resektion mit Entfernung eines stark indurierten Pankreaskopfes.

Fall 06
51 Jahre alter Mann. Klinikaufnahme wegen rezidivierter Oberbauchschmerzen. Linksresektion des Pankreas.

Fall 07
58 Jahre alter Mann. Klinikaufnahme wegen Gewichtsverlust, abdominalen Schmerzen und Entwicklung eines Ikterus. Whipple-Resektion mit Entfernung eines Tumors im Pankreaskopf. Das Präparat zeigt den Pankreasresektionsrand mit der Frage nach Tumorausläufern und assoziierten Erkrankungen.

Fall 07a
74 Jahre alte Frau. Klinikaufnahme wegen Gewichtsverlust und Ikterus. In der Bildgebung Cholezystolithiasis und Gallengangstenose. Vergrößerter Pankreaskopf. Das Präparat zeigt eine Stanzbiopsie intraoperativ entnommen bei Cholezystektomie.

Fall 07b
74 Jahre alte Frau. Klinikaufnahme wegen hochgradigem Ikterus. Anamnestisch Pankreatitisschübe. Unklare Raumforderung im Pankreaskopf. Die Stanze zeigt eine intraoperativ entnommene Biopsie.

Fall 08
70 Jahre alter Mann. Klinikaufnahme wegen Gewichtsabnahme in den letzten 6 Monaten von 4 kg und Entwicklung eines Diabetes mellitus. Whipple-Resektion.

Fall 09
64 Jahre alter Mann. Unklare, über Monate bestehende abdominale Beschwerden. Im CT zystischer Prozess (2 cm) im Processus uncinatus. Whipple-Resektion.

Fall 10
52 Jahre alte Frau. Klinikaufnahme wegen seit langem bestehender abdominaler Beschwerden. Im CT Zyste (10 cm) im Pankreasschwanz. Linksresektion des Pankreas mit Entfernung der Zyste.

Fall 11
45 Jahre ate Frau. Klinikaufnahme wegen plötzlich einsetzender körperlicher Abgeschlagenheit und rechtsseitigen Oberbauchschmerzen. Im CT Verdacht auf multiple Leberabszesse. Stanzbioptisch Nachweis von Tumorgewebe. Nachweis eines zystischen Pankreaskopftumors.

Fall 12
61 Jahre alte Frau. Unklare Oberbauchbeschwerden. Im CT riesiger zystischer Tumor (16 cm) im Pankreasschwanz. Linksresektion des Pankreas.

Fall 13
16 Jahre altes Mädchen. Klinikaufname mit abdominellen Schmerzen von wechselnder Intensität. Im CT zystischer Tumor (7,5 cm) im Bereich des Pankreaskopfes. WhippleResektion

Fall 14
27 Jahre alte Frau. Gelegentlich abdominale Beschwerden. Im CT Diagnose eines großen Tumors im Pankreaskopf. Whipple-Resektion.

Fall 15
58 Jahre alter Mann. Bei Routine-Untersuchung Entdeckung eines zystischen Tumors in der Sonografie. Linksresektion des Pankreas.

Fall 16
74 Jahre alter Mann. Uncharakteristische Oberbauchschmerzen. Im CT eine zystischer Tumor (5 cm) am Oberrand des Pankreaskörpers. Linksresektion des Pankreas.

Fall 17
30 Jahre alter Mann. Oberbauchbeschwerden. Im CT Nachweis eines zystischen Tumors (3 cm) im Bereich des Pankreaskopfes. Whipple-Resektion

Fall 18
46 Jahre alter Mann. Klinikaufnahme wegen Entwicklung eines Ikterus innerhalb von einem Monat. Außerdem Gewichtsabnahme. Im CT Tumor im Pankreas. Whipple-Resektion.

Fall 19
56 Jahre alter Mann. Klinikaufnahme mit einer Gewichtsabnahme und Entwicklung eines Ikterus. Im CT Tumor im Pankreaskopf. Whipple-Resektion.

Fall 20
8 Jahre alter Junge. Klinikaufenthalt wegen palpablem Oberbauchtumor, periumbikalen Schmerzen und Diarrhoe. Erhöhter AP-Spiegel. Linksresektion des Pankreas mit Entfernung eines 18 cm großen gut begrenzten Tumors.

Fall 21
52 Jahre alte Frau. Klinikaufnahme bei unklaren Oberbauchbeschwerden und im CT nachgewiesenem Tumor im Bereich des Pankreaskörpers. Linksresektion des Pankreas.

Fall 22
69 Jahre alte Frau. Klinikaufnahme wegen starker Gewichtsabnahme und Entwicklung eines Ikterus. Im CT Tumor im Pankreaskopf. Whipple-Resektion.

Fall 23
66 Jahre alte Frau. Klinikaufnahme wegen Entwicklung eines Ikterus innerhalb von 3 Wochen. Endoskopisch Papillentumor. Whipple-Resektion.

Fall 24
40 Jahre alter Mann. Klinikaufnahme wegen Oberbauchbeschwerden und Gewichtsabnahme. Im CT großer Tumor im Bereich des Pankreaskörpers und Übergreifen auf das Retroperitoneum. Linksresektion des Pankreas.

Powered by Smart In Media