+49 (228) 282404

Internationale Akademie für Pathologie
Deutsche Abteilung e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 33
53227 Bonn

216 - Schnellschnittdiagnostik in der Gynäkopathologie mit Schwerpunkt Ovarialtumoren

Zurück

Autor

K. Tamussino, AT-Graz, S. Lax, AT-Graz, 2011 2012

Anamnese-/Diagnoseliste

Anamnesen_LS216.pdf pdf-Datei, 15,51 KB
Diagnosen_LS216.pdf pdf-Datei, 4,97 KB

Online-Diagnosebogen: Herbsttutorials 2020 – Präsenzveranstaltungen buchen - 545. Tutorial - Schnellschnittdiagnostik in der Gynäkopathologie mit Schwerpunkt Ovarialtumoren

Unter jedem Fall befindet sich ein Textfeld zur Eingabe Ihrer Diagnose. Nachdem Sie alle Diagnosen eingetragen haben, gelangen Sie durch einen Klick auf "Kontrolle" in dieser Box zu einer Übersicht Ihrer Diagnosen. Anschließend können Sie Ihre Diagnosen absenden.

Diagnosen kontrollieren

Fall 01
46-jährige Patientin mit einem 10 x 7,5 x 6 cm großen Tumor des linken Ovars. Zusätzlich eine Peritonealbiopsie eingesandt.

Fall 01g
46-jährige Patientin mit einem 10 x 7,5 x 6 cm großen Tumor des linken Ovars. Zusätzlich eine Peritonealbiopsie eingesandt.

Fall 02
66-jährige Patientin mit einem bis 3,7 cm großen grau-rötlichen Knoten im Bereich der rechten Adnexe. In 2 Teilstücken eingelangt.

Fall 02g
66-jährige Patientin mit einem bis 3,7 cm großen grau-rötlichen Knoten im Bereich der rechten Adnexe. In 2 Teilstücken eingelangt.

Fall 03
64-jährige Patientin mit einem 7,5 x 5 x 3 cm großen tumorös veränderten Ovar mit intakter Oberfläche.

Fall 03g
64-jährige Patientin mit einem 7,5 x 5 x 3 cm großen tumorös veränderten Ovar mit intakter Oberfläche.

Fall 04
36-jährige Patientin mit einem bis 16,5 cm großen zystischen Ovarialtumor mit intakter, glatter Oberfläche.

Fall 04g
36-jährige Patientin mit einem bis 16,5 cm großen zystischen Ovarialtumor mit intakter, glatter Oberfläche.

Fall 05
63-jährige Patientin mit einem in 2 Teilstücken eingelangten, tumorös veränderten Ovar, 5 x 4,2 x 3 cm. Die Schnittfläche grau-gelb, fest, klein-zystisch, die Oberfläche glatt.

Fall 05g
63-jährige Patientin mit einem in 2 Teilstücken eingelangten, tumorös veränderten Ovar, 5 x 4,2 x 3 cm. Die Schnittfläche grau-gelb, fest, klein-zystisch, die Oberfläche glatt.

Fall 06
69-jährige Patientin mit einem 14 x 12,5 x 9 cm großen Ovarialtumor links mit intakter Oberfläche, teils zystisch (ca. 20-30%), teils solide.

Fall 06g
69-jährige Patientin mit einem 14 x 12,5 x 9 cm großen Ovarialtumor links mit intakter Oberfläche, teils zystisch (ca. 20-30%), teils solide.

Fall 07
76-jährige Patientin mit Verdacht auf intrauterine Neoplasie. Im Cavum uteri ein 3,2 x 2 cm großer Fremdgewebsbezirk, makroskopisch bis 4 mm an die Serosa.

Fall 07g
76-jährige Patientin mit Verdacht auf intrauterine Neoplasie. Im Cavum uteri ein 3,2 x 2 cm großer Fremdgewebsbezirk, makroskopisch bis 4 mm an die Serosa.

Fall 08
77-jährige Patientin mit einem kolbig aufgetriebenen Uterus (11 x 8 x 6 cm). Die Serosa im Bereich der Vorderwand von grau-weißem Fremdgewebe durchbrochen.

Fall 08g
77-jährige Patientin mit einem kolbig aufgetriebenen Uterus (11 x 8 x 6 cm). Die Serosa im Bereich der Vorderwand von grau-weißem Fremdgewebe durchbrochen.

Fall 09
56-jährige Patientin mit einem 3,8 x 3 cm großen Tumor im Cavum uteri, bis an den inneren Muttermund heranreichend.

Fall 09g
56-jährige Patientin mit einem 3,8 x 3 cm großen Tumor im Cavum uteri, bis an den inneren Muttermund heranreichend.

Fall 10
73-jährige Patientin mit einem 22 x 19 x 8 cm großen Ovarialtumor, aufgerissen und in mehreren Stücken eingelangt.

Fall 10g
73-jährige Patientin mit einem 22 x 19 x 8 cm großen Ovarialtumor, aufgerissen und in mehreren Stücken eingelangt.

Fall 11
28-jährige Patientin mit einem bis 20 cm großen partiell zystischen Ovarialtumor.

Fall 11g
28-jährige Patientin mit einem bis 20 cm großen partiell zystischen Ovarialtumor.

Fall 12
70-jährige Patientin mit einem 18 x 15 x 9 cm großen, großteils zystischen Ovarialtumor mit einem bis 8 cm großen soliden, zum Teil auch klein-zystischen Anteil. Die Serosa intakt.

Fall 12g
70-jährige Patientin mit einem 18 x 15 x 9 cm großen, großteils zystischen Ovarialtumor mit einem bis 8 cm großen soliden, zum Teil auch klein-zystischen Anteil. Die Serosa intakt.

Fall 13
46-jährige Patientin mit einem 26 x 17 x 7 cm großen zystischen Ovarialtumor, der Zysteninhalt zum Teil blutig.

Fall 13g
46-jährige Patientin mit einem 26 x 17 x 7 cm großen zystischen Ovarialtumor, der Zysteninhalt zum Teil blutig.

Fall 14
51-jährige Patientin mit beidseitigem Ovarialtumor, rechts bis 7, links bis 8 cm im Durchmesser. Die Probe vom rechten Ovar.

Fall 14g
51-jährige Patientin mit beidseitigem Ovarialtumor, rechts bis 7, links bis 8 cm im Durchmesser. Die Probe vom rechten Ovar.

Fall 15
36-jährige Patientin mit Tumor im Cavum uteri, 2,8 x 2,5 cm. Z.n. Cürettage ( Abrasio ).

Fall 15g
36-jährige Patientin mit Tumor im Cavum uteri, 2,8 x 2,5 cm. Z.n. Cürettage ( Abrasio ).

Fall 16
24-jährige Patientin mit einem 12 x 10 x 6 cm großen, an der Oberfläche höckerigen Ovarialtumor links.

Fall 16g
24-jährige Patientin mit einem 12 x 10 x 6 cm großen, an der Oberfläche höckerigen Ovarialtumor links.

Fall 17
45-jährige Patientin mit klinischem Ovarialtumor. En-bloc Resektion von Uterus, Adnexe und Rektosigmoid. Im Ovarbereich ein 13 x 20 x 11 cm großer grau-weißer Tumor mit Nekrosen.

Fall 17g
45-jährige Patientin mit klinischem Ovarialtumor. En-bloc Resektion von Uterus, Adnexe und Rektosigmoid. Im Ovarbereich ein 13 x 20 x 11 cm großer grau-weißer Tumor mit Nekrosen.

Fall 18
70-jährige Patientin mit bekanntem Endometriumkarzinom. Klinisch Ovarialtumor links, zum Schnellschnitt. 10 x 9 x 7 cm großer Tumor mit glatter Serosa.

Fall 18g
70-jährige Patientin mit bekanntem Endometriumkarzinom. Klinisch Ovarialtumor links, zum Schnellschnitt. 10 x 9 x 7 cm großer Tumor mit glatter Serosa.

Fall 19
52-jährige Patientin mit zystischem Ovarialtumor rechts, bis 9 cm im Durchmesser.

Fall 19g
52-jährige Patientin mit zystischem Ovarialtumor rechts, bis 9 cm im Durchmesser.

Fall 20
41-jährige Patientin mit zystischem Ovarialtumor beidseits. Die Probe vom rechten Ovar, bis 7,5 cm im Durchmesser.

Fall 20g
41-jährige Patientin mit zystischem Ovarialtumor beidseits. Die Probe vom rechten Ovar, bis 7,5 cm im Durchmesser.

Fall 21
45-jährige Patientin mit Ovarialtumor beidseits, multizystisch, bis 12 im Durchmesser. Die Probe vom rechten Ovar.

Fall 21g
45-jährige Patientin mit Ovarialtumor beidseits, multizystisch, bis 12 im Durchmesser. Die Probe vom rechten Ovar.

Fall 22
58-jährige Patientin mit teils zystischem Ovarialtumor rechts, bis 12 cm im Durchmesser.

Fall 22g
58-jährige Patientin mit teils zystischem Ovarialtumor rechts, bis 12 cm im Durchmesser.

Fall 23
26-jährige Patientin mit zystischem Ovarialtumor rechtes, bis 14 cm im Durchmesser bei pseudomyxoma peritonei.

Fall 23g
26- jährige Patientin mit zystischem Ovarialtumor rechtes, bis 14 cm im Durchmesser bei pseudomyxoma peritonei.

Fall 24
54-jährige Patientin mit beidseitigem Ovarialtumor sowie Tumor im Netz. Das Präparat vom linken Ovar (bis 3 cm im Maximaldurchmesser).

Fall 24g
54 -jährige Patientin mit beidseitigem Ovarialtumor sowie Tumor im Netz. Das Präparat vom linken Ovar (bis 3 cm im Maximaldurchmesser).

Fall 25
60-jährige Patientin mit Ovarialtumor rechts und Fremdgewebe im Bereich des Blasen-peritoneums. Das rechte Ovar knotig und zystisch, bis 7 cm im DM.

Fall 25g
60-jährige Patientin mit Ovarialtumor rechts und Fremdgewebe im Bereich des Blasen-peritoneums. Das rechte Ovar knotig und zystisch, bis 7 cm im DM.

Powered by Smart In Media

Ihre Diagnose
Diagnose gespeichert