+49 (228) 282404

Internationale Akademie für Pathologie
Deutsche Abteilung e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 33
53227 Bonn

3. Praxiskurs Molekularpathologie

Ort
IAP Geschäftsstelle, Joseph-Schumpeter-Allee 33, 53227 Bonn
Beginn
07.09.2020
Ende
11.09.2020
Online buchen

 


Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionslage wird der ursprünglich vom 23. – 27. März 2020 geplante Kurs verschoben.

Neuer Termin: 07. – 11. September 2020 IN BONN


Der fünftägige Intensivkurs wird von der DGP-Arbeitsgemeinschaft Molekularpathologie vom 07. – 11. September 2020 in Zusammenarbeit mit der IAP und dem Institut für Pathologie der Uniklinik Köln organisiert und richtet sich an Ärzte und Naturwissenschaftler, die an Instituten und in Praxen für Pathologie tätig sind und sich im Kursverlauf in intensiver Form zu Themen der molekularpathologischen Diagnostik austauschen und weiterbilden möchten. Durch die Teilnahme von Ärzten und Naturwissenschaftlern, die im Rahmen ihrer Berufstätigkeit bereits molekularpathologische Erfahrung gesammelt haben,  soll insbesondere der interdisziplinäre Diskurs zwischen diesen beiden Berufsgruppen als wichtige Nahtstelle der molekularpathologischen Diagnostik gefördert werden.

Im Rahmen des mehrtägigen Curriculums werden nationale Fachleute zu den wichtigen Themen der Molekularpathologie von der Gewebedissektion über Analyseverfahren einschließlich der Parallelsequenzierung bis zur entitätsspezifischen Interpretation der Ergebnisse referieren. Neben der theoretischen Wissensvermittlung werden in  Labormodulen praktische Grundlagen z.B. zur Makrodissektion, DNA- Extraktion oder Auswertung von Sequenzierergebnissen vermittelt. Ein dritter Schwerpunkt wird die intensive Diskussion von schwierigen Routinefällen und entsprechenden „pitfalls“ auch aus den Reihen der Teilnehmer sein.

 

Jeder Teilnehmer soll einen oder mehrere besondere / schwierige Fälle aus dem Alltag mitbringen. Das umfasst die Aufarbeitung des Falls / der Fälle in einer Präsentation und die Vorstellung während der Veranstaltung. Hierfür sind drei Slots zur Diskussion von Teilnehmerfällen vorgesehen.

 

Der Kurs richtet sich explizit an TeilnehmerINNEN mit molekularpathologischer Erfahrung. Es werden keine Grundlagen vermittelt.

Auf Grund der Durchführung von sowohl theoretischen als auch praktischen Anteilen ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen limitiert.

Veranstaltungsort

Geschäftsstelle der Deutschen Abteilung der IAP, Joseph-Schumpeter-Allee 33, 53227 Bonn

Beginn: Montag, 07. September 2020 um 13:00 Uhr

Ende: Freitag, 11. September 2020 um 13:00 Uhr

Registrierungsgebühren

€ 350,00 für IAP / DGP Mitglieder (Ärzte / Biologen / andere Naturwissenschaftler)
€ 450,00 für Nicht-Mitglieder (Biologen / andere Naturwissenschaftler)
€ 590,00 für Nicht-Mitglieder (Ärzte)

 

In den Tagungsgebühren enthalten sind:
– Teilnahme an Theorie und Praxis
– Kaffeepausen und Mittagessen (wie im Zeitplan aufgeführt)
– Begleithandout

 

Zeitplan zum Download

 

Zeitplan

13.00–13.15

13.15–14.15

14.15– 15:15

15:15-15.45

15.45-17:15

17:15-18:00

Montag, 07.09.2020

Begrüßung, Agenda

Pränanalytik, Makro- und Mikrodissektion, virtuelles Mikroskopieren, U. Siebolts

Extraktion von Nukleinsäuren, S. Merkelbach-Bruse

Kaffeepause

Lungenkarzinome, S. Merkelbach-Bruse

Immunonkologie, U. Siebolts

Zeitplan

09:00 – 10:30

10:30 – 11:00

11:00 – 12:00

12:00 – 13:00

13.00–14.00

14.00–14:45

14:45 – 15:15

15:15 – 16:45

16:45 – 17:45

Dienstag, 08.09.2020

Mamma- und Ovarialkarzinome, U. Siebolts

Kaffeepause

PCR-Verfahren & Pitfalls, S. Laßmann

Mittagspause

Mutationsanalyse & Pitfalls, S. Laßmann

Auswertung Pyrosequenzierung, Praxisteil, S. Laßmann, U. Siebolts

Kaffeepause

GI Tumoren, U. Siebolts

Diskussion von Teilnehmerfällen, alle Referenten

Zeitplan

09:00 – 10:00

09:00 – 10:00

10:00 – 10:30

10:30 – 12:00

12.00–13.00

12:00 – 13:00

12:00 – 13:00

13.00–14.00

13.00–14.00

13.00–14.00

14.00–15.30

15.30–16:00

16:00–17:00

17:00 – 18:00

17:00 – 18:00

Mittwoch, 09.09.2020 , Beginn für Gruppe 3 und 4 um 10:00

Auswertung Sangersequenzierung, Gruppe 2, S. Merkelbach-Bruse

Makrodissektion und PCR ansetzen, Gruppe 1,  T. Buhl

Kaffeepause

ISH Amplifikation und Translokation, U. Siebolts

Mittagspause, Gruppe 1 und 2

Auswertung Sangersequenzierung, Gruppe 3, S. Merkelbach-Bruse

Makrodissektion und PCR ansetzen, Gruppe 4,  T. Buhl

Mittagspause, Gruppe 3 und 4

Makrodissektion und PCR ansetzen, Gruppe 2,  T. Buhl

Auswertung Sangersequenzierung, Gruppe 1, S. Merkelbach-Bruse

ISH virtuelle Mikroskopie, U. Siebolts

Kaffeepause

Diskussion von Teilnehmerfällen, alle Referenten, Ende für Gruppe 1 und 2

Makrodissektion und PCR ansetzen, Gruppe 3,  T. Buhl

Auswertung Sangersequenzierung, Gruppe 4, S. Merkelbach-Bruse

Zeitplan

09.00–10.30

10:30 – 11:00

11:00 – 11:45

11:45 – 12:45

12:45 – 13:45

13:45 – 14:45

14:45 – 15:30

15:30 – 16:00

16:00 – 16:45

16:45 – 17:45

Donnerstag, 10.09.2020

Mikrosatellitenanalyse & Pitfalls, S. Merkelbach-Bruse, J. Siemanowski

Kaffeepause

NGS Grundlagen, C. Heydt

Erregerdiagnostik, F. Bartel

Mittagspause

NGS: Fusionsdiagnostik & Bioinformatik, C. Heydt

Fallbeispiele Erregerdiagnostik; Praxisteil, F. Bartel

Kaffeepause

Auswertung NGS Fusionsdiagnostik; Praxisteil, C. Heydt

Diskussion von Teilnehmerfällen, alle Referenten

Zeitplan

09.00–10.30

10.30–11.00

11:00 – 11:45

11:45 – 12:30

12:30 – 13:00

Freitag, 11.09.2020

Auswertung von NGS Daten, Praxisteil virtuell, C. Heydt, S. Merkelbach-Bruse

Kaffeepause

DNA-Extraktion, Ergebnisse, S. Merkelbach-Bruse

Schmelzpunktanalyse, Ergebnisse, S. Merkelbach-Bruse

Zusammenfassung, Fragen & Feedback

Downloads

Hotel

Hotel zur Post – Füllenbach

Das Hotel Zur Post – Füllenbach Königswinterer Str. 309 – 311, 53227 Bonn, liegt in ca. 1,5 km Entfernung (ca. 15 Minuten Gehzeit) zur Geschäftsstelle.
Übernachung im EZ 78,00 Euro inkl. Frühstück
Übernachtung im DZ 98,00 Euro. Die Preise verstehen sich inkl. Frühstück, W-Lan und Parkplatzangebot.

Für Ihre Buchung des Vorzugsangebotes benötigen Sie den Buchungscode, den Sie in der Geschäftsstelle erfragen können. Ihr Zimmer können Sie dann direkt über die Homepage www.hotelinbonn.de unter Angabe des Buchungscodes reservieren. Alternativ kontaktieren Sie das Hotel bitte per  E-Mail info@hotelinbonn.com  oder telefonisch unter 02 28 – 97 29 4 – 0.

Die Zimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab 15:00 Uhr und am Abreisetag bis 11:00 Uhr zur Verfügung. Die Rezeption ist Mo – Fr bis 24 Uhr besetzt, Sa und So bis 22 Uhr.

Das Abrufkontingent ist bis zum 21.08.2020 gültig. Bitte kontaktieren Sie das Hotel bezüglich Verfügbarkeiten, wenn Sie nach diesem Datum buchen.

Anerkennung der Fortbildungsmaßnahme

Der Kurs ist durch die Ärztekammer Nordrhein anerkannt. Für die Teilnahme an dem Praxiskurs werden Ihnen 43 Fortbildungspunkte gutgeschrieben.

Anschriften der Referentinnen und Referenten

PD Dr. rer. nat. Frank Bartel
Institut für Pathologie, Martin-Luther-Universität, Magdeburger Str. 14, 06112 Halle
E-Mail: frank.bartel@uk-halle.de

 

 

Dr. rer.nat. Carina Heydt
Institut für Pathologie, Universitätsklinikum Köln, Kerpener Str. 62, 50937 Köln
E-Mail: carina.heydt@uk-koeln.de

 

Prof. Dr. rer. nat. Sabine Merkelbach-Bruse
Institut für Pathologie, Universitätsklinikum Köln, Kerpener Str. 62, 50937 Köln
E-Mail: sabine.merkelbach-bruse@uk-koeln.de

 

Apl.-Prof. Dr. Silke Laßmann, BSc, PhD, MA
Institut für Klinische Pathologie, Universitätsklinikum Freiburg, Breisacher Str. 115a, 79106 Freiburg
E-Mail: silke.lassmann@uniklinik-freiburg.de

 

Priv.-Doz. Dr. med. Dr. nat. med. Udo Siebolts
Institut für Pathologie, Martin-Luther-Universität, Magdeburger Str. 14, 06112 Halle
E-Mail: udo.siebolts@uk-halle.de

 

Dr. rer.nat. Janna Siemanowski
Institut für Pathologie, Universitätsklinikum Köln, Kerpener Str. 62, 50937 Köln
E-Mail: janna.siemanowski@uk-koeln.de

Sie haben 0 Veranstaltung(en) auf der BuchungslisteJetzt buchen