+49 (228) 282404

Internationale Akademie für Pathologie
Deutsche Abteilung e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 33
53227 Bonn

Stellenbörse

Nachfolgend finden Sie Stellenangebote und Stellengesuche für Pathologen.

Wir möchten Sie bitten, sich bei Interesse direkt mit dem Anbieter in Verbindung zu setzen.

 

Verantwortlich für den Inhalt und Richtigkeit der Stellenanzeige ist ausschließlich der Anbieter. Bei Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Stellenanzeige senden Sie bitte eine E-Mail mit Anzeigentext an sekretariat@iap-bonn.de.

 

Wir bitten um eine kurze Benachrichtigung, wenn die Stelle besetzt werden konnte. Ansonsten beträgt die Laufzeit der Veröffentlichung 3 Monate.

Wir suchen eine Assistenzärztin / einen Assistenzarzt am Institut für Pathologie in Lübeck.

04.10.2022

Assistenzärztin / Assistenzarzt

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 16.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Wir suchen eine Assistenzärztin / einen Assistenzarzt am Institut für Pathologie (Direktion: Professor Dr. Sven Perner) in Lübeck.

 

Die Pathologie des UKSH, Campus Lübeck deckt das gesamte Spektrum der modernen Pathologie, einschließlich Zytopathologie und Molekularpathologie ab und versorgt den Campus Lübeck des UKSH und externe Einsender und beteiligt sich an zahlreichen klinisch-pathologischen Konferenzen. Ein besonderer Versorgungs- und Forschungsschwerpunkt ist die Tumorpathologie.

 

Wir suchen motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich den Veränderungsprozessen der modernen Medizin stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen.

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für fünf Jahre mit der Option auf Verlängerung.

 

Das bieten wir Ihnen: 

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe Ä1 TV-Ärzte, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 42 Stunden / Woche; eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein
  • Beste Möglichkeiten zur persönlichen, fachlichen und akademischen Weiterentwicklung in einem dynamischen und stimulierenden wissenschaftlichen Umfeld
  • Ausbildung in allen Teilgebieten unseres Faches inkl. der Molekularpathologie
  • Mitarbeit bei unseren verschiedenen Forschungsprojekten und in der universitären Lehre
  • Hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Das erwartet Sie:

  • Einarbeitung in die makroskopische und mikroskopische Diagnostik in enger Kooperation mit Fach- und Oberärztinnen und -ärzten
  • Obduktionstätigkeit und Vorbereitung klinisch-pathologischer Konferenzen
  • Einarbeitung in  Spezialdiagnostik, insbesondere Immunhistochemie und Molekularpathologie
  • Bei Wunsch frühzeitige Einarbeitung in ein Spezialgebiet und Bearbeitung von Forschungsprojekten
  • Die Möglichkeiten einer Promotion und Habilitation sind gegeben

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind ein engagierter Arzt / eine engagierte Ärztin mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Sie streben die Facharztausbildung für Pathologie an
  • Bereitschaft, in Krankenversorgung, Forschung und Lehre in einem leistungsfähigen, hoch motivierten Team mitzuarbeiten

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16.10.2022 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 19209.

Link Online Formular

 

Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr sucht a) Fachärztin/arzt für Klinische Pathologie und Molekularpathologie oder b) Ärztin/Arzt in Ausbildung zur/zum Fachärztin/arzt

30.09.2022

Information zum Unternehmen
Das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf Steyr versorgt jährlich rund 43.000 stationäre und 445.000 ambulante PatientInnen. Mit mehr als 860 Betten zählt das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum zu den größten Krankenanstalten Österreichs. Verstärken Sie unser Team am Standort Steyr und arbeiten Sie zukünftig in einer der schönsten Regionen Österreichs.

Beschäftigungsausmaß: Voll- oder Teilzeit
Bewerbungsfrist: 12.12.2022
Befristung: Dauerstelle
Einstufung: a) FA bzw. FA+ b) TAF bzw. TAF+
Beschäftigungsbeginn: ehest
Ihre Aufgaben:
a) sämtliche Tätigkeiten, die in das Fachgebiet fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind
b) sämtliche Tätigkeiten gemäß Ärzteausbildungsordnung und Anstaltsordnung
Möglichkeit der Etablierung eines eigenen Schwerpunktbereichs, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Bereichen der zu versorgenden Häuser bzw. mit externen
Einsendern aus dem niedergelassenen Bereich
Unsere Anforderungen an Sie
a) abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachärztin/arzt für klinische Pathologie und Molekularpathologie
b) abgeschlossenes Medizinstudium und abgeschlossene Basisausbildung gemäß ÄAO 2015
Einsatzfreude und Teamgeist
Unser Angebot an Sie
OÖ Landesdienst als sicherer und attraktiver Arbeitgeber
ein vielfältiges Leistungsspektrum einer modernen klinischen Pathologie mit onkologischen Schwerpunkten – Mamma & Gynäkologische Pathologie, Gastrointestinal & Lungenpathologie, Uropathologie sowie Leber- & Pankreasdiagnoseeinheit, eine moderne Molekularpathologie und Infektionsdiagnostik zugehörig zum Institut ist eine moderne Mikrobiologie und Serologie (eine Mitarbeit ist möglich, jedoch nicht Voraussetzung), digitale Pathologie mit der Möglichkeit der (holdinginternen) Vernetzung
Möglichkeiten zur Spezialisierung und fachlichen Weiterbildung mit Vertiefung Ihrer spezifischen Interessensgebiete, attraktives Gehaltsmodell, umfangreiche Aus- und Weiterbildungsangebote
Interesse zur Forschung und Lehre? Wissenschaftliche Tätigkeit ist möglich – Kooperation mit dem Kepler Universitätsklinikum
abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und jungen Team, flexible Arbeitszeiten und Mitsprache bei der Dienstplangestaltung, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sowie lebensphasenorientierte Arbeitsplatzgestaltung, Betriebskindergarten und Krabbelstube (ganzjährig geöffnet)
Steyr mit seiner historischen Altstadt und umfassenden Freizeit- und Schulangeboten liegt am Rande desNationalparks Kalkalpen. Die Landeshauptstadt Linz liegt nur ca. 30 Fahrminuten entfernt

Stellenausschreibung zum Download pdf-Datei, 576,82 kB

Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck - Ärztin/Arzt in Ausbildung zur/zum Fachärztin/arzt für Klinische Pathologie und Molekularpathologie

26.09.2022

 

Information zum Unternehmen
Das Salzkammergut Klinikum mit seinen Standorten Bad Ischl, Gmunden und Vöcklabruck versorgt jährlich rund 51.000 stationäre und über 500.000 ambulante
Patientinnen und Patienten. Mit mehr als 1.000 Betten zählt das Salzkammergut Klinikum zu den größten Krankenanstalten Österreichs.
Weitere Informationen finden Sie auf der beigefügten Stellenausschreibung.

Stellenausschreibung zum Download pdf-Datei, 613,99 kB

Klinikum Saarbrücken - Oberarzt Pathologie (w/m/d) 100%

Wir suchen per 1.10.2022 oder n.V. Oberarzt Pathologie (w/m/d) 100%

Wir sind
ein modern aufgestelltes, innovatives, zertifiziertes Pathologieinstitut mit Weiterbildungsermächtigung für 6 Jahre an einem Klinikum der Maximalversorgung mit
breitem diagnostischem Spektrum in allen relevanten Teilbereichen der Pathologie, Betreuung des Klinikums, verschiedener weiterer Kliniken und von Praxen
intensiver interdisziplinärer Zusammenarbeit, Kooperationen mit einem zertifizierten Brust-, zwei Darmzentren und einem Leberzentrum, einer Abteilung für Neuropathologie, umfangreicher Immunhistologie, bestens organisiertem Workflow (Labortracking, elektronische Spracherkennung und elektronische Berichtvalidierung u.v.a.m.), Schnellschnitt, Zytologie und Autopsiebetrieb

Wir legen Wert auf
eine zeitnahe und dem aktuellen Standard folgende Diagnostik, intensive Betreuung und vollumfängliche Ausbildung der Assistenzärzte bzw. enge Einbindung
in den Stab der Fachärzte, regelmäßige externe Fortbildungen, – werden erwartet und finanziell gefördert, zeitgemäße Arbeitsbedingungen und -verträge mit Leistungszulagen

Wir wünschen uns
eine kommunikative und engagierte Persönlichkeit für eine langjährige zukunftsorientierte Zusammenarbeit die mit Freude den Arbeitsalltag in allen Belangen angeht und
teamorientiert und leistungsbereit sich den vielfältigen Anforderungen des Pathologenalltags stellen möchte.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung mit Foto an folgende Adresse:
Dr. R. Weimann
Chefärztin und Ärztliche Leiterin
Institut und Praxis für Pathologie
Winterberg 1 • 66119 Saarbrücken
Tel. +49 (0)681 963-2535
Fax +49 (0)681 963-2848
Mobil 0173 71 81 056
DECT +49 (0)681 963-2535
rweimann@klinikum-saarbruecken.de
www.klinikum-saarbruecken.d

Fachärztin/Facharzt für Pathologie oder Assistenzärztin/Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d) - Institut für Pathologie als überörtliche Gemeinschaftspraxis mit den Standorten Paderborn und Höxter

05.05.2022

 

Die Praxis bearbeitet ein breites Untersuchungsspektrum mit histologischen, zytologischen, immunhistochemischen und molekularpathologischen Methoden. Es werden zahlreiche Organzentren und zwei Mammographie-Screeningeinheiten betreut. Die Rate von Obduktionen ist sehr gering. In der akkreditierten Praxis arbeiten sechs Fachärzte und eine Fachärztin für Pathologie zusammen mit einem sehr motivierten Mitarbeiterteam.
Gesucht wird eine Kollegin/ein Kollege, die/der entweder bereits eigenverantwortlich auf dem Gebiet der Pathologie tätig sein kann oder bereit ist, sich in einem erfahrenen Team die notwendigen Kenntnisse anzueignen. Zielsetzung sollte sein, eine möglichst dauerhafte berufliche Perspektive zu finden, die auch im Einklang mit den persönlichen bzw. familiären Interessen steht. Ein persönliches Gespräch über die Details und die Inaugenscheinnahme der Örtlichkeiten sind grundsätzlich empfehlenswert und haben letztlich alle jetzigen Kollegen überzeugt.
Unsere Gemeinschaftspraxis bietet eine ausgezeichnete Balance zwischen dienstlichen Erfordernissen und Freizeit. Aufgrund der Altersstruktur der Gesellschafter besteht grundsätzlich die Option einer Assoziation.
Paderborn ist eine aufstrebende Universitätsstadt mit hoher Wohn- und Lebensqualität, guter Infrastruktur sowie einem breiten Angebot an kulturellen Veranstaltungen und sportlichen Aktivitäten.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie bitte Ihre Bewerbung an nachstehende Adresse. Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Prof. H. Bürger gerne telefonisch zur Verfügung.

Institut für Pathologie Paderborn-Höxter,
Husener Str. 46 a, 33098 Paderborn
Tel. 05251 / 87 00 50 | E-Mail: buerger@histopatho.eu
Internet: www.histopatho.eu

Für das Pathologische Institut der PMU, Vorstand Univ.-Prof. Dr. Karl Sotlar, suchen wir eine/n Facharzt/Fachärztin bzw. Assistenzarzt/Assistenzärztin Vollzeit, unbefristet und befristet

26.04.2022

Das Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) ist der größte Gesundheitsversorger im Bundesland Salzburg. Mehr als 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für exzellente Versorgung, innovative Spitzenmedizin und beste Servicequalität. Darauf vertrauen jährlich über 1,2 Millionen Menschen.

Für das Pathologische Institut der PMU, Vorstand Univ.-Prof. Dr. Karl Sotlar, suchen wir eine/n Facharzt/Fachärztin bzw. Assistenzarzt/Assistenzärztin Vollzeit, unbefristet und befristet.

 

Aufgabenbereich
• Durchführung von Obduktionen und Erstellung von Obduktionsbefunden
• Aktive Teilnahme an M&M-Konferenzen
• Makroskopischer Zuschnitt von Operationspräparaten
• Mikroskopische Befundung von zytologischen und histologischen Präparaten
• Erlernen von molekularpathologischen Techniken
• Erstellung integrierter molekularpathologischer Befunde
• Vertretung des Fachs Pathologie in interdisziplinären Tumorboards
Fachliche Anforderungen
• Facharzt/-ärztin: abgeschlossene Facharztausbildung bzw. Assistenzarzt/-ärztin: abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
• Alle Voraussetzungen für die Eintragung in die Österreichische Ärzteliste müssen erfüllt

Persönliche Anforderungen
• Zuverlässigkeit
• Teamfähigkeit
• Flexibilität
• Kommunikationsfähigkeit
• Setzen von Prioritäten
• Konfliktfähigkeit
• Hohe Motivation und Leistungsbereitschaft

Wünschenswert:
• Erfahrung im Fach Pathologie
• Kenntnisse in molekularbiologischen Methoden
• Teilnahme an Lehrveranstaltungen
• Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten

 

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensschema 2:
Facharzt: Einkommensband 18, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto € 5.954,10 (Mindestjahresbrutto € 83.357,40) bei Vollbeschäftigung (exkl. Dienste und Sonderklassegebühren)
Assistenzarzt: Einkommensband 13, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto € 4.247,30 (Mindestjahresbrutto € 59.462,20) bei Vollbeschäftigung (exkl. Dienste und Sonderklassegebühren).

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung (Stellenangebot Nr. 2025) bis 30.06.2022 unter http://karriere.salk.at

Stellenausschreibung zum Download pdf-Datei, 122,29 kB

Facharzt für Pathologie (m/w/d) in Schwerin

19.04.2022

 

Wir suchen für unsere Gemeinschaftspraxis für Pathologie in der Landeshauptstadt Schwerin wegen des altersbedingten Ausscheidens des Praxisgründers zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen versierten Facharzt für Pathologie (m/w/d) im Angestelltenverhältnis (Vollzeit/Teilzeit) oder als Teilhaber.
Die Praxis wurde 1996 gegründet. Sie verfügt über eine moderne Ausstattung. Immunhistochemie, in situ Hybridisierung und HPV-PCR gehören zur Routine. Mit drei Ärzten bearbeiten wir jährlich über 40.000 histologische und zytologische Eingänge aus dem ambulanten und stationären Bereich mit einem breiten diagnostischen Spektrum.
Wir bieten eine Mitarbeit in einem kollegialen Team mit flachen Hierarchien und flexiblen Arbeitszeiten. Eine vollumfängliche Einarbeitung ist selbstverständlich. Schwerin ist die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes MV, verfügt über ein vielfältiges kulturelles Angebot und besitzt durch die seenreiche, landschaftlich reizvolle Umgebung einen hohen Freizeitwert. Durch eine gute Verkehrsanbindung sind Hamburg und Berlin schnell erreichbar.
Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die selbstverständlich vertraulich behandelt wird.

Gemeinschaftspraxis für Pathologie
Ellerried 7, 19061 Schwerin,
mail@patho-sn.de

Stellenausschreibung zum Download pdf-Datei, 179,54 kB