+49 (228) 282404

Internationale Akademie für Pathologie
Deutsche Abteilung e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 33
53227 Bonn

Stellenbörse

Nachfolgend finden Sie Stellenangebote und Stellengesuche für Pathologen.

Wir möchten Sie bitten, sich bei Interesse direkt mit dem Anbieter in Verbindung zu setzen.

 

Verantwortlich für den Inhalt und Richtigkeit der Stellenanzeige ist ausschließlich der Anbieter. Bei Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Stellenanzeige senden Sie bitte eine E-Mail mit Anzeigentext an sekretariat@iap-bonn.de.

 

Wir bitten um eine kurze Benachrichtigung, wenn die Stelle besetzt werden konnte. Ansonsten beträgt die Laufzeit der Veröffentlichung 3 Monate.

Facharzt* Dermatologie oder Pathologie (m/w/d) mit Schwerpunkt Dermatopathologie in Bonn - Heinz-Werner-Seifert-Institut für Dermatopathologie

29.11.2021

 

Heinz-Werner-Seifert-Institut für Dermatopathologie

Das Heinz-Werner-Seifert-Institut für Dermatopathologie steht seit Jahrzehnten für die hochspezialisierte Diagnostik von Hauterkrankungen am Standort Bonn. Die labortechnische Aufarbeitung und fachärztliche Begutachtung von Hautproben stehen dabei im Vordergrund. Die enge Zusammenarbeit mit hautärztlichen Praxen, Krankenhäusern und Unikliniken ermöglicht den Dermatologen und Pathologen zusätzlich den Zugang zu dermatologisch-klinischen Krankheitsbildern. Das Konzept der fachübergreifenden klinischen und dermatopathologischen Zusammenarbeit von Dermatologen und Pathologen bietet ausgezeichnete Voraussetzungen für eine qualitätsorientierte Diagnostik.

 

Wir suchen

Das Heinz-Werner-Seifert-Institut für Dermatopathologie in Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt* Dermatologie (m/w/d) mit Zusatzweiterbildung Dermatohistologie oder Facharzt Pathologie (m/w/d) mit Schwerpunkt Dermatopathologie zur Verstärkung seines engagierten Teams.
*Erfolgt im Text zugunsten einer besseren Lesbarkeit keine explizite Differenzierung zwischen der weiblichen, männlichen und weiteren Formen, so sind dennoch stets alle gemeint.

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Teams in der speziellen dermatopathologischen Diagnostik
  • Fachliche Verantwortung
  • Aktive Mitarbeit an den Fort- und Weiterbildungsaktivitäten des Instituts
  • Unterstützung der ärztlichen Leitung und Mitwirkung an administrativen Aufgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung, ggf. abgeschlossene Zusatzweiterbildung Dermatohistologie
  • Freude am verantwortungsvollen Arbeiten in einem aufgeschlossenen Team
  • Pragmatische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Engagement, Flexibilität, Teamgeist und Aufgeschlossenheit
  • Berufsspezifisches fachliches Interesse, Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Wir bieten

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Vielseitigen fachlichen Austausch und Fortbildungen
  • Vergütung entsprechend Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten
  • Sehr gute Verkehrsanbindung im Zentrum von Bonn
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis für eine Zusammenarbeit mit Perspektive
  • Zahlreiche Mitarbeiterbenefits (Jobrad, betriebliche Altersvorsorge, Corporate Benefits uvm.)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!
Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Herb jederzeit gerne zur Verfügung.

Stellenanzeige zum Download pdf-Datei, 43,93 kB

Assistenzarzt (w/m/d) 100% im Institut für Pathologie am Klinikum Saarbrücken

12.11.2021

 

Wir suchen                                         

per 1.1.2022 oder  n.V.  

Einen Assistenzarzt (w/m/d) 100%

im Institut für Pathologie am Klinikum Saarbrücken

 

Wir sind

ein modern aufgestelltes, innovatives, zertifiziertes Pathologieinstitut mit Weiterbildungsermächtigung für 6 Jahre an einem Klinikum der Maximalversorgung mit

breitem diagnostischem Spektrum in allen relevanten Teilbereichen der Pathologie

– Betreuung des Klinikums, verschiedener weiterer Kliniken und von Praxen

– intensiver interdisziplinärer Zusammenarbeit

– Kooperationen mit einem zertifizierten  Brust-, zwei Darmzentren und einem Leberzentrum

– einer kleinen Neuropathologie

– umfangreicher Immunhistologie

bestens organisiertem Workflow (Labortracking, elektronische

  Spracherkennung und elektronische Berichtvalidierung u.v.a.m.)

– Schnellschnitt, Zytologie und Autopsiebetrieb

 

Wir legen Wert auf

– eine zeitnahe und dem aktuellen Standard folgende Diagnostik

– intensive Betreuung und vollumfängliche Ausbildung der Assistenzärzte, bzw. enge

Einbindung in den Stab der Fachärzte

regelmäßige externe Fortbildungen, – werden erwartet und  finanziell gefördert

– zeitgemäße Arbeitsbedingungen und -verträge mit Leistungszulagen

 

Wir wünschen uns

– eine kommunikative und engagierte Persönlichkeit,

– für langjährige Zusammenarbeit

– die mit Freude den Arbeitsalltag in allen Belangen angeht und

– Team-orientiert und leistungsbereit sich den vielfältigen Anforderungen des  Pathologenalltags stellen möchte.

 

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte eine

aussagekräftige Bewerbung mit Foto an folgende Adresse:

 

Dr. R. Weimann

 

Chefärztin und Ärztliche Leiterin

Institut und Praxis für Pathologie

Winterberg 1 • 66119 Saarbrücken

Tel. +49 (0)681 963-2535 • Fax +49 (0)681 963-2848

Mobil 0173 71 81 056  • DECT +49 (0)681 963-2535

rweimann@klinikum-saarbruecken.de

www.klinikum-saarbruecken.de

 

 

 

 

FÄ/ FA für Pathologie (m/ w/ d) in Teilzeit

20.08.2021

 

Wir suchen ab November 2021 eine/ n FÄ/ FA für Pathologie (m/ w/ d) in Teilzeit

im Angestelltenverhältnis vorerst befristet als Schwangerschaftsvertretung mit der Option der Weiterbeschäftigung. Unsere Praxis bietet ein breites Eingangsspektrum mit den Schwerpunkten Gastroentero,- Gynäko- und Dermatopathologie sowie gynäkologische Zytologie.

Sie finden die ausführliche Stellenausschreibung auf unserer Webseite (www.pathologie-grandweg.de) unter „Aktuelles“.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung im pdf- Format, die Sie bitte an riethdorf@pathologie-grandweg.de senden.

Leitender Oberarzt (m/w/d) für Pathologie Für das Institut für Pathologie am Klinikum Konstanz

23.06.2021

Leitender Oberarzt_Pathologie pdf-Datei, 556,95 kB

Fachärztin/arzt Institut für Pathologie am Agaplesion Allgemeines Krankenhaus Hagen

12.04.2021

 

Kommen Sie aus dem Ruhrgebiet und möchten dort bleiben, arbeiten und leben?

Wenn Sie nichts gegen das Ruhrgebiet und gegen die Stadt Hagen haben, bieten wir Ihnen eine langfristige Perspektive.

 

Unser Institut für Pathologie liegt in Hagen, im östlichen Teil des Ruhrgebietes.

Hagen gilt im Volksmund als das „Tor zum Sauerland“.

Die Stadt selbst hat ca. 200000 Einwohner. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort vorhanden. Kulturelle Einrichtungen (Oper, Theater und Museen) gibt es hier und in der Umgebung reichlich.

Wer jedoch mehr erleben will, der findet im benachbarten Dortmund zahlreiche Einkaufmöglichkeiten und noch mehr Möglichkeiten der Kunst und Kultur.

 

Das Sauerland selbst bietet eine hervorragende Möglichkeit zur Naherholung. Gerade im Winter ist die Region reizvoll, da mitunter sogar Skifahren und Langlauf möglich ist.

Wem Hagen nicht gefällt, der muss auch nicht hier leben. Auch im benachbarten Ruhrgebiet finden sich vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten. In nur 30 bis 45 Minuten täglicher Fahrzeit mit dem Auto kann man praktisch von jedem Ort im zentralen Ruhrgebiet nach Hagen gelangen. Ich weiß, wovon ich spreche, da ich selber ein Kind des Ruhrgebietes bin und jeden Tag von Herne nach Hagen pendle. Es geht also.

 

Unser Institut für Pathologie ist dem Agaplesion Allgemeines Krankenhaus der Stadt Hagen angegliedert. Wir sind aber eine eigenständige Gemeinschaftspraxis für Pathologie mit drei niedergelassenen Ärzten. Die Praxis betreut zahlreiche niedergelassene Ärzte und insgesamt 9 Krankenhäuser. Zusätzlich verfügen wir über ein mittelgroßes zytologisches Einsendegut im Bereich der gynäkologischen Vorsorgezytologie.

Insgesamt betreuen wir drei Brustzentren und ein Darmzentrum. Überdies besitzen wir eine Erlaubnis zum Mammographie Screening für den Raum Lippstadt.

Im Vordergrund unseres Einsendegutes stehen also Fälle aus dem Bereich der gynäkologischen und gastrointestinalen Pathologie sowie viele Fälle aus dem niedergelassenen chirurgischen und dermatologischen Bereich.

Sollte Ihnen unsere Praxis und das Umfeld gefallen und Sie eine Anstellung (auch gerne Teilzeit) oder eine spätere Assoziation in Erwägung ziehen, melden Sie sich einfach bei uns!

Wichtig ist, dass wir uns verstehen und gemeinsam an der Sache arbeiten. Alles andere kommt von selbst.

Gerne können Sie auch unsere Internetseite unter www.pathologiehagen.de besuchen – dann wissen Sie schon, wie wir aussehen.

Ich freue mich auf eine Nachricht von Ihnen!

 

Ihr

Dr. med. Markus Ruwe

 

Institut für Pathologie am Agaplesion Allgemeines Krankenhaus Hagen

Bergischer Ring 65

58095 Hagen

E-Mail: mruwe@t-online.de

Mobil: +49 170 69 59 567

Fachärztin/arzt oder Assistenz- ärztin/arzt für Pathologie und Molekularpathologie - Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr

19.07.2021

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 14.500 Mitarbeiter*innen. Die OÖG mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen ist mit einem Versorgungsanteil von 54,8 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Handeln unserer Mitarbeiter*innen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr

Fachärztin/arzt für klinische Pathologie und Molekularpathologie

Für persönliche Auskünfte steht Ihnen Herr Prim. Dr. Yarub Salaheddin-Nassr, Leiter des Institutes der Pathologie, Tel.-Nr.: 05 055466-26300, gerne zur Verfügung.