+49 (228) 282404

Internationale Akademie für Pathologie
Deutsche Abteilung e.V.
Joseph-Schumpeter-Allee 33
53227 Bonn

Stellenbörse

Nachfolgend finden Sie Stellenangebote und Stellengesuche für Pathologen.

Wir möchten Sie bitten, sich bei Interesse direkt mit dem Anbieter in Verbindung zu setzen.

 

Verantwortlich für den Inhalt und Richtigkeit der Stellenanzeige ist ausschließlich der Anbieter. Bei Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Stellenanzeige senden Sie bitte eine E-Mail mit Anzeigentext an sekretariat@iap-bonn.de.

 

Wir bitten um eine kurze Benachrichtigung, wenn die Stelle besetzt werden konnte. Ansonsten beträgt die Laufzeit der Veröffentlichung 3 Monate.

Oberarzt Pathologie / Zytologie (m/w/d) - Helios Dr. Horst Schmidt Klinik Wiesbaden

17.10.2022

Voneinander und Neues zu lernen, bringt uns weiter! Wir bieten den passenden Weg, Ihre Stärken und Kompetenzen auszubauen! Wagen Sie die Weiterentwicklung!

Für das Institut für Pathologie und Zytologie der Helios Dr. Horst Schmidt Klinik Wiesbaden suchen wir zum zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Oberarzt Pathologie / Zytologie (m/w/d)

Das erwartet Sie
Diagnostik in allen Bereichen der Pathologie/Neuropathologie
In Abstimmung mit der Institutsdirektorin und des leitenden Oberarzt die Sicherstellung des betrieblichen Ablaufs und der medizinischen Qualität
Personalführung und effektive Personaleinsatzplanung sowie ein kollegiales Miteinander und Mitgestaltung erwünscht
Anleitung von Assistenzärzt:inn
Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen, auch interdisziplinär und berufsgruppenübergreifend
Teilnahme an Tumor-, Molekularen und ILD-Boards

Das bringen Sie mit
Abgeschlossene Facharztausbildung der Pathologie/Neuropathologie
Promotion von Vorteil
Aufgeschlosssenheit, Leistungsbereitschaft, Hohe Motivation und der Wunsch in einem harmonischen und schlagkräftigen Team arbeiten zu können
Führungs- und Sozialkompetenz sowie Managementfähigkeiten
Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf
Ein interessantes Aufgabengebiet mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten
Mitarbeit in einem engagierten Team, geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung
Vergütung nach TV-Ärzte (VKA) mit Übernahme der Entwicklungsstufen, Zusatzversorgungskasse, Entgeltumwandlung, VL-Leistungen
Helios PlusCard (Zweibettzimmer und Chef- bzw. Wahlarzt/-ärztin) auch für die Familie
Dauerhafte Parkmöglichkeit für nur 12 € monatlich – Jobticket – öffentliche Verkehrsmittel direkt vor der Klinik

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Prof. Fisseler-Eckhoff, Direktorin des Instituts für Pathologie und Zytologie, unter der Telefonnummer (0611) 43 3092 oder per E-Mail unter
annette.fisseler-Eckhoff[at]helios-gesundheit.de.
Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorger mit 25 Kliniken und 5 Instituten versorgen die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patient:innen. Zudem sind die Helios HSK eines der sieben Koordinationszentren für
Onkologie des Landes Hessen. Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und
Zukunftspläne.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Oberarzt (m/w/d) lautet:
Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden
Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden

Fangen Sie mit uns was Neues an!
Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Stellenausschreibung zum Download pdf-Datei, 447,16 kB

Leitender/Leitende Arzt/Ärztin – Fachrichtung pathologische Anatomie – mit oder ohne Nachweis der Kenntnis der italienischen und deutschen Sprache beim Gesundheitsbezirk Bozen

17.10.2022

 

Kundmachung

 

 

Gesuchsformular pdf-Datei, 259,88 kB

Oberarzt (m/w/d) für Pathologie

17.10.2022

 

Der Verbund der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH ist der größte Gesundheitsdienstleister der Region Heilbronn-Franken
und steht in kommunaler Trägerschaft für eine umfassende Gesundheitsversorgung: menschlich zugewandt, fachlich
auf höchstem Niveau und zukunftsfähig ausgestattet. Mit über 5.800 Mitarbeitenden setzen wir uns täglich für das Wohl anderer ein und bieten ein umfassendes und wohnortnahes medizinisches Angebot – von der kompetenten Erst und Grundversorgung bei Notfällen bis hin zur Spitzenmedizin auf universitärem Niveau in interdisziplinären Zentren
bei langen Aufenthalten im Krankenhaus. Werden auch Sie Teil des SLK-Verbunds und gestalten Sie gemeinsam mit uns
aktiv die Zukunft.

 

Über uns
Am Heilbronner Institut für Pathologie werden jährlich etwa 25.000 Eingangsfälle aus allen klinischen Bereichen (operative und nichtoperative Fachgebiete des SLK-Verbundes) bearbeitet. Der Standort verfügt über ein großes, überregional bekanntes, DKG-zertifiziertes Tumorzentrum mit zahlreichen Organschwerpunkten. Im Rahmen eines medizinischen Versorgungszentrums erbringt das Institut zusätzlich Leistungen im ambulanten Bereich. Das Institut für Pathologie und das MVZ sind nach DIN-ISO zertifiziert. Unser breites diagnostisches Spektrum wird derzeit um ein gynäkologisches Schwerpunktgebiet erweitert. Zur Vergrößerung unseres Teams suchen wir
eine Persönlichkeit mit besonderem Interesse an gynäkopathologischen Fragestellungen.
Ihre Aufgaben
Histologische und zytologische Untersuchungen für alle medizinischen Fachbereiche
Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den medizinischen Fachbereichen, onkologischen Zentren und Tumorkonferenzen Mitarbeit im medizinischen Versorgungszentrum (MVZ). Beteiligung bei der Weiterbildung
Das zeichnet Sie aus
Facharzt für Pathologie (m/w/d)
Diagnostische Erfahrung mit breitem Spektrum
Interesse an der Betreuung eines Schwerpunktes im Bereich Gynäkopathologie
Engagement, Belastbarkeit und Motivation
Hohe Sozialkompetenz und kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1)
Das zeichnet uns aus
Ein angenehmes Arbeitsklima und wertschätzendes Miteinander
Eine hochmoderne medizinische Ausstattung
Ein motiviertes Team, das sich konsequent für den technischen
Fortschritt in der Medizin einsetzt

Wir suchen eine Assistenzärztin / einen Assistenzarzt am Institut für Pathologie in Lübeck.

04.10.2022

Assistenzärztin / Assistenzarzt

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 16.000 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Wir suchen eine Assistenzärztin / einen Assistenzarzt am Institut für Pathologie (Direktion: Professor Dr. Sven Perner) in Lübeck.

 

Die Pathologie des UKSH, Campus Lübeck deckt das gesamte Spektrum der modernen Pathologie, einschließlich Zytopathologie und Molekularpathologie ab und versorgt den Campus Lübeck des UKSH und externe Einsender und beteiligt sich an zahlreichen klinisch-pathologischen Konferenzen. Ein besonderer Versorgungs- und Forschungsschwerpunkt ist die Tumorpathologie.

 

Wir suchen motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich den Veränderungsprozessen der modernen Medizin stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen.

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für fünf Jahre mit der Option auf Verlängerung.

 

Das bieten wir Ihnen: 

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe Ä1 TV-Ärzte, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 42 Stunden / Woche; eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein
  • Beste Möglichkeiten zur persönlichen, fachlichen und akademischen Weiterentwicklung in einem dynamischen und stimulierenden wissenschaftlichen Umfeld
  • Ausbildung in allen Teilgebieten unseres Faches inkl. der Molekularpathologie
  • Mitarbeit bei unseren verschiedenen Forschungsprojekten und in der universitären Lehre
  • Hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Das erwartet Sie:

  • Einarbeitung in die makroskopische und mikroskopische Diagnostik in enger Kooperation mit Fach- und Oberärztinnen und -ärzten
  • Obduktionstätigkeit und Vorbereitung klinisch-pathologischer Konferenzen
  • Einarbeitung in  Spezialdiagnostik, insbesondere Immunhistochemie und Molekularpathologie
  • Bei Wunsch frühzeitige Einarbeitung in ein Spezialgebiet und Bearbeitung von Forschungsprojekten
  • Die Möglichkeiten einer Promotion und Habilitation sind gegeben

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind ein engagierter Arzt / eine engagierte Ärztin mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Sie streben die Facharztausbildung für Pathologie an
  • Bereitschaft, in Krankenversorgung, Forschung und Lehre in einem leistungsfähigen, hoch motivierten Team mitzuarbeiten

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16.10.2022 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 19209.

Link Online Formular

 

Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr sucht a) Fachärztin/arzt für Klinische Pathologie und Molekularpathologie oder b) Ärztin/Arzt in Ausbildung zur/zum Fachärztin/arzt

30.09.2022

Information zum Unternehmen
Das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf Steyr versorgt jährlich rund 43.000 stationäre und 445.000 ambulante PatientInnen. Mit mehr als 860 Betten zählt das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum zu den größten Krankenanstalten Österreichs. Verstärken Sie unser Team am Standort Steyr und arbeiten Sie zukünftig in einer der schönsten Regionen Österreichs.

Beschäftigungsausmaß: Voll- oder Teilzeit
Bewerbungsfrist: 12.12.2022
Befristung: Dauerstelle
Einstufung: a) FA bzw. FA+ b) TAF bzw. TAF+
Beschäftigungsbeginn: ehest
Ihre Aufgaben:
a) sämtliche Tätigkeiten, die in das Fachgebiet fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind
b) sämtliche Tätigkeiten gemäß Ärzteausbildungsordnung und Anstaltsordnung
Möglichkeit der Etablierung eines eigenen Schwerpunktbereichs, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Bereichen der zu versorgenden Häuser bzw. mit externen
Einsendern aus dem niedergelassenen Bereich
Unsere Anforderungen an Sie
a) abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachärztin/arzt für klinische Pathologie und Molekularpathologie
b) abgeschlossenes Medizinstudium und abgeschlossene Basisausbildung gemäß ÄAO 2015
Einsatzfreude und Teamgeist
Unser Angebot an Sie
OÖ Landesdienst als sicherer und attraktiver Arbeitgeber
ein vielfältiges Leistungsspektrum einer modernen klinischen Pathologie mit onkologischen Schwerpunkten – Mamma & Gynäkologische Pathologie, Gastrointestinal & Lungenpathologie, Uropathologie sowie Leber- & Pankreasdiagnoseeinheit, eine moderne Molekularpathologie und Infektionsdiagnostik zugehörig zum Institut ist eine moderne Mikrobiologie und Serologie (eine Mitarbeit ist möglich, jedoch nicht Voraussetzung), digitale Pathologie mit der Möglichkeit der (holdinginternen) Vernetzung
Möglichkeiten zur Spezialisierung und fachlichen Weiterbildung mit Vertiefung Ihrer spezifischen Interessensgebiete, attraktives Gehaltsmodell, umfangreiche Aus- und Weiterbildungsangebote
Interesse zur Forschung und Lehre? Wissenschaftliche Tätigkeit ist möglich – Kooperation mit dem Kepler Universitätsklinikum
abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und jungen Team, flexible Arbeitszeiten und Mitsprache bei der Dienstplangestaltung, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sowie lebensphasenorientierte Arbeitsplatzgestaltung, Betriebskindergarten und Krabbelstube (ganzjährig geöffnet)
Steyr mit seiner historischen Altstadt und umfassenden Freizeit- und Schulangeboten liegt am Rande desNationalparks Kalkalpen. Die Landeshauptstadt Linz liegt nur ca. 30 Fahrminuten entfernt

Stellenausschreibung zum Download pdf-Datei, 576,82 kB

Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck - Ärztin/Arzt in Ausbildung zur/zum Fachärztin/arzt für Klinische Pathologie und Molekularpathologie

26.09.2022

 

Information zum Unternehmen
Das Salzkammergut Klinikum mit seinen Standorten Bad Ischl, Gmunden und Vöcklabruck versorgt jährlich rund 51.000 stationäre und über 500.000 ambulante
Patientinnen und Patienten. Mit mehr als 1.000 Betten zählt das Salzkammergut Klinikum zu den größten Krankenanstalten Österreichs.
Weitere Informationen finden Sie auf der beigefügten Stellenausschreibung.

Stellenausschreibung zum Download pdf-Datei, 613,99 kB

Klinikum Saarbrücken - Oberarzt Pathologie (w/m/d) 100%

Wir suchen per 1.10.2022 oder n.V. Oberarzt Pathologie (w/m/d) 100%

Wir sind
ein modern aufgestelltes, innovatives, zertifiziertes Pathologieinstitut mit Weiterbildungsermächtigung für 6 Jahre an einem Klinikum der Maximalversorgung mit
breitem diagnostischem Spektrum in allen relevanten Teilbereichen der Pathologie, Betreuung des Klinikums, verschiedener weiterer Kliniken und von Praxen
intensiver interdisziplinärer Zusammenarbeit, Kooperationen mit einem zertifizierten Brust-, zwei Darmzentren und einem Leberzentrum, einer Abteilung für Neuropathologie, umfangreicher Immunhistologie, bestens organisiertem Workflow (Labortracking, elektronische Spracherkennung und elektronische Berichtvalidierung u.v.a.m.), Schnellschnitt, Zytologie und Autopsiebetrieb

Wir legen Wert auf
eine zeitnahe und dem aktuellen Standard folgende Diagnostik, intensive Betreuung und vollumfängliche Ausbildung der Assistenzärzte bzw. enge Einbindung
in den Stab der Fachärzte, regelmäßige externe Fortbildungen, – werden erwartet und finanziell gefördert, zeitgemäße Arbeitsbedingungen und -verträge mit Leistungszulagen

Wir wünschen uns
eine kommunikative und engagierte Persönlichkeit für eine langjährige zukunftsorientierte Zusammenarbeit die mit Freude den Arbeitsalltag in allen Belangen angeht und
teamorientiert und leistungsbereit sich den vielfältigen Anforderungen des Pathologenalltags stellen möchte.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung mit Foto an folgende Adresse:
Dr. R. Weimann
Chefärztin und Ärztliche Leiterin
Institut und Praxis für Pathologie
Winterberg 1 • 66119 Saarbrücken
Tel. +49 (0)681 963-2535
Fax +49 (0)681 963-2848
Mobil 0173 71 81 056
DECT +49 (0)681 963-2535
rweimann@klinikum-saarbruecken.de
www.klinikum-saarbruecken.d